Anzeige

von , über "Maxi 6.000" von M-net , am um 13:34 Uhr

Es ist nicht alles Gold was glänzt

Ich bin jetzt seit etwa 6 Monaten bei M-net.
Ich habe das Pakte über einen M-net Stützpunkt gebucht.
Dort blieb der Vertrag aber offensichtlich über einen Monat liegen, denn die Installation erfolgte erst nach 6 Wochen, und nachdem ich bei M-net selbst bei der Hotline Druck gemacht hatte. Bestellt, gebucht und die ersten 4 Monate auch von M-net abgebucht wurde das Paket Maxi Komplett 18000. Die download Geschwindigkeit zum Beginn betrug maximal 12.500 kbit/s, reduzierte sich dann aber noch auf einen Wert um die 10.000 kbit/s. Erst auf meine direkte Nachfrage teilte M-net mit, dass in meinem Bereich die
18.000 kbit/s nicht geliefert werden können. ( aber es wurde trotzdem solange der Betrag für Maxi 18.000 eingezogen. !!!!!)
Man bot mir einen downgrade auf Maxi 6.000 an, den ich notgedrungen angenommen habe. Auch diese Banbreite hat sich nun reduziert auf durchschnittlich 5.200 kbit/s.

Nach meinen Erfahrungen habe ich nun von M-net einen sehr schlechten Eindruck.
Technische Probleme wie Ausfälle oder schlechte Telefonqualität gibt es nicht.

Trotzdem, ich bin enttäuscht!


Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
26 von 38 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken