Anzeige

von , über "Maxi 3.000" von M-net , am um 13:09 Uhr

Katastrophales Beschwerdemanagement

Leider verfehlte M-net die bestellte Geschwindigkeit (Maxi 6000) bei weitem. Da eine Steigerung technisch unmöglich war, bot M-net darauf hin kostenlos Rückstufung des Vertrags an. Dennoch wurden diese auf der nächsten Rechnung nicht zu knapp abgerechnet. Es kostete mich viel Zeit für Anrufe, in denen mir nie eingehaltene Zusagen gemacht wurden sowie mehrere Beschwerdebriefe, die niemals beantwortet wurde. Mahnungen kamen dafür regelmäßig. Lichtblick: Nach ca. 5 Monaten wurde der Fehler endlich korrigiert. Allerdings: Auch bei Maxi 3000 erreicht M-net nicht einmal die halbe Geschwindigkeit.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken