Anzeige

von , über "Maxi 18.000" von M-net , am um 09:36 Uhr

Leider keine Empfehlung mehr für M-Net

Lange gab M-Net in allen hier gefragten Punkten den regionalen Benchmark vor, auch vor überregionalen Anbietern, welche einen ganz anderen Umfang haben, musste man sich nicht verstecken. Seit ca einem halben Jahr ist das anders. Rationalisierung und Kostensenkung führt dazu, dass der Support nur noch schwer erreichbar ist und bei weitem nicht mehr die Qualität hat, welchen er mal hatte. Die Hotliner sind zumeist demotiviert und unfreundlich und, zumindest für mein Empfinden, nicht mehr ausreichend geschult, denn an technischen Hintergrundwissen fehlt es zumeist!

Die Hardware war auch mal besser, denn ohne was zu verändern, haben wir von im Mai noch 17339 kbit/s im Download mittlerweile nur noch maximal 12486 kbit/s. Laut M-Net hängt das mit der Auslastung des Netzes zusammen, was aber ja nicht mein Problem als Kunde sein darf, ich zahle immerhin weiter den gleichen Betrag. Wenn man so weiter macht, wird eine netzseitige Überlast sicherlich zu einem Luxusproblem werden, welches bald nicht mehr besteht. Wenn das euer Ziel ist, dann weiter so!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 25 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken