Anzeige

von , über "Maxi 18.000" von M-net , am um 23:34 Uhr

leider ungeil

Blitzschlag - DSL modem kaputt
natürlich am wochenende...
ausserhalb der regulären Geschäftszeiten ein Gespräch mit nem Techniker nur für 120 Euronen möglich...
also am montag nach 1,5 Stunden warteschleifengedudel jemand erreicht mit dem ergebnis techniker ruft morgen zurück.
Am nächsten Tag ein sehr bemühter Techniker der mir aber leider keinen Router zukommen lassen kann.
Nach 2 weiteren Tagen konnte ich M-net dazu überreden doch einen Router zu stiften ohne eine vertragsverlängerung...
hoffentlich kommt das Ding auch in der Nächsten Woche wie ausgemacht.
Die Leute mit denen ich zu tun hatte waren alle sehr bemüht aber konnten mir nicht helfen ohne dabei gegen die
Grenzen die M-net ihnen vorgab zu verstossen.
und wiegesagt 120 Euro für ein Gespräch...
L.G.
karl
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
76 von 84 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Archer 06.07.2012 um 21:22 Uhr
120 Euro für ein Gespräch??? Das ist unverschämt, du solltest dich mal bei der Verbraucherzentrale erkundigen, ob das legal ist. Dafür kannst du ja einen neuen Router kaufen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken