Anzeige

von , über "Maxi 18.000" von M-net , am um 14:07 Uhr

M-Net super, wenn da nicht noch die Dt. Telekom wäre

Ich bin seit 2004 zufriedener M-Net Kunde - ich glaube, das spricht für sich !!!
ABER:
Jedesmal beim Umzug die selbe miese Nummer der Dt. Telekom, die ja bekanntlich für die "letzte Meile" zustängig ist.
Habe jetzt seit heute DSL 18000 - 6 (in Worten sechs) Wochen nach Einzug !!!
Alles Dank der Dt. Telekom
Erster Besuch der Dt. Telekom ( Hr. Leistner) : Habe alles angeschlossen, M-Net läuft am Nachmittag
HAHA nix läuft !!! - Bei M-Net reklamiert - wieder einen Tag Urlaub genommen - eine Woche später:
Zweiter Besuch der Dt. Telekom, der garnicht stattfand, obwohl ich wartete, hat ich eine Benachrichtigungskarte im Briefkasten, nätürlich ohne Namen des Techniker, vielleicht ist er lieber in den Biergarten gegangen, weil das Wetter so schön war...
Dann Ablehnung des Freischaltungsantrags von M-Net durch die Dt. Telekom, da die Hausleitung angeblich defekt ist - war naturlich nicht so, wie eine externe Überprüfung durch meine Hausverwaltung ergab.
Dritter Besuch der Dt. Telekom ( Hr. Leistner)nach insgesamt SECHS Wochen : Habe alles angeschlossen, M-Net läuft am Nachmittag !!!
Und jetzt läuft es wirklich ;-)
M-Net war wirklich unschuldig, es lag alles an der Dt.Telekom - und wenn Ihr Lust habt:
Geht bitte ins I-net unter Lokalisten.de und schließt
meiner Gruppe "I LOVE myTelewurst LOL - bin aber GottSeiDank schon lange beim Wettbewerb :-)))"
LG
Mane
Lokalistenname Rundy
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken