Anzeige

von , über "Glasfaser-DSL 25.000" von M-net , am um 09:36 Uhr

nicht als leere Versprechungen

Beim Wechsel zu M-Net versprach man hohe Bandbreiten und keinerlei Nachteile zum alten Anschluss. Was ich habe sind jetzt maximal 12285 kbit/s im Download, statt vorher bei der Telekom 17881 kbit/s, ständige Telefonieabbrüche und einer mir ewig erscheinende Anwahl, wenn man jemand anrufen möchte. Zudem brauche ich für meinen VPN-Kanal neue Hardware, worauf man mich nicht hingewiesen hat, obwohl ich explizit erwähnt habe, dass ich VPN nutze und nutzen muss!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 25 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken