Anzeige

von , über "Maxi 18.000" von M-net , am um 15:48 Uhr

Vereibarte Geschwindigkeit bis 18000 Kbit/s...nur4300, 1 Kampf gegen Windmühlen

Bin seit mehr als 1 Jahr bei M-Net... ausgemacht per Rechnung usw 18000 Kbit/s, 4300 Kbit/s nur da! Briefe, Anrufe usw....es geht nicht,....
aber immer weiter den vollen Tarif ca 28 Euro. Zuletzt: Service meldet sich deswegen! Warte noch!Bis zum Nimmerleinstag!
Ein Techniker kommt her,.....hört der an der Leitung? Geht doch anders!
Dann noch: Kämpfe gegen meinen Tarifpunkt: Nimmt nicht an Bankeinzugverfahren teil....1,60 Euro.
Nach meiner Info :
Verbraucherzentrale HH bzw Gericht: Ist nicht zulässig, jeder hat Recht auf Rechnung und freie Wahl ohne Einzug!
Bezahlung nach Erhalt der Papierechnung(Straf.-Zahlg.: 1,90Euro!
Werde den Laden wohl bald verlassen, es geht nicht weiter! Nur laber, laber....wir brauchen das "Strafgeld Bankeinzug usw!DSL-Geschwindigkei? Viele viele Unwägsamkeiten usw!


Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 26 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken