Anzeige

von , über "Maxi 3.000" von M-net , am um 19:50 Uhr

Von allen bisherigen Providern der Beste

Es begann mit AOL gefolgt von Telekom, 1und1, WEB.DE, Tiscali und jetzt m-net. Tiscali hatte mit dem Komplettpaket Startschwierigkeiten, die im Telefonbereich anhielten und Grund zum Wechsel waren.
Was mir bei m-net absolut positiv auffiel, ist der Support. Keine Warteschleifen bis zum Nimmerleinstag mit schlechter Musikqualität, freundliche und kompetente Ansprechpartner, Zusagen werden auch eingehalten.
Die Technik betreffend merke ich mit meinen 3000 kaum einen Unterschied zu den 16000 was auch der Speedtest mit grüner Farbe und 2850 bestätigt. Das Telefonieren ist wieder in bekannter, analoger Qualität ohne Meldungen: "Der Teilnehmer ist z. Zt. nicht erreichbar" oder Belegtzeichen beim Anrufer obwohl keiner von uns telefoniert bzw. Hall bis zur Unverständlichkeit und Sprachfetzen.
Der Providerwechsel war in dem Teil, was m-net zu vertreten hatte ohne Probleme. Probleme machte nur die leider noch immer mit mischende Telekom.
Die gebotenen Features und Hilfen bei der Einrichtung und dem Betrieb lassen keine Wünsche offen.
Fazit: Ein Provider wie er sein soll und wie man ihn entsprechend meiner Erfahrung nicht ohne weiteres findet. Eine rühmliche Ausnahme also.
Ich kam auf Empfehlung zu dem eigentlich nicht sehr bekannten Provider, der leider nicht flächendeckend erreichbar ist und werde ihn auf jeden Fall weiter empfehlen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 26 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken