Anzeige

von , über "MAXXonair Clever (Fon)/Comfort/Relax" von MAXXonair , am um 13:29 Uhr

Für mich war maxxonair eine Alternative

Ich wohne in 01129-Dresden und hatte von Anbeginn Internet via ISDN vom Leitungsmonopolisten mit den bekannten unverschämten Tarifen. Sogar selbst zu verantwortende Fehler der Server-Software dieser Firma (Einwahl/Login-Fehler) wurden den Kunden in Rechnung gestellt, wogegen man sich letzten Endes nur wehren konnte, indem man mit der Öffentlichkeit drohte.
DSL und Flatrate gab es natürlich auch nicht.
Also war MAXXonair die Alternative: DSL 2000 flat und dazu noch VOiP von Freenet mit 3 Rufnummern und 2 Leitungen. Kosten: 29,95 Euro.
Bitte nicht vergessen: Seitdem es MAXXonair gab wurde der Leitungsmonopolist aktiv, DSL auszubauen und muß nun auch seine Tarife überdenken.
Meine Erfahrungen mit der Technik von MAXXonair:
Mit Antenne unter Dach und in Sichtweite zu meinem Hotspot war die Verbindung anfangs bei sehr starkem Regen tot, was wahrscheinlich an der Zubringerverbindung lag. Das kommt aber seit ca. einem Jahr nicht mehr vor (Netzausbau).
DSL-Geschwindigkeit schwankt zwischen "besser als Vertrag" und selten abwärts bis "befriedigend". Upload ist immer besser als laut Vertrag. "Ping" ist für mich nicht interessant.
Kleiner Tipp: Ausrichten der Antenne auf maximale Anzeige am Funkmodem bringt nicht unbedingt die besten Übertragungswerte (Stichwort Reflexionen) Paar Versuche mit Speedtest können sich lohnen. Es wäre hilfreich, wenn MAXXonair ihren Kunden eine geeignete Software dafür anbieten würde. Es sollten auch keine anderen Funkquellen in der Nähe der Antenne sein.
Fazit: Ich halte die Leistung von MAXXonair für vertragsgerecht, und ich fühle mich wohler, seitdem ich akzeptable Tarife habe und nicht mehr auf den Leitungsmonopolisten angewiesen bin.
Trotzdem: Da ich an höherer DSL-Geschwindindigkeit interessiert bin, checke ich weiterhin die beworbenen Angebote der DSL-Provider. Mal sehen, wie lange es dem Leitungsmonopolisten noch gelingen wird, die Leitungen zum Kunden für kundenfreundliche DSL-Anbieter zu blockieren.


Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 26 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von T-HASSER (M. M.) 26.10.2009 um 19:35 Uhr
Meine Erfahrungen sind sehr ähnlich, allerdings ist der Speed bei mir immer super, aktuell sogar 2173/334. Sch... Telekom!
Kommentar von Uasik 20.12.2009 um 00:39 Uhr
Bericht war hilfreich. Das ändert aber an den 200-500 statt den 2000 nix. Ihr seit die wenigen, die mit MoA "positive" Erfahrungen sammeln konnten. Meine Kündigung liegt untersch.+bestät. im Regal.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken