Anzeige

von , über "Flat 18M" von NetCologne , am um 08:45 Uhr

18MB zahlen, wieviel kriegen??

so nun auch bei mir mal zu netcologne.
ich habe mich auch dafür entschieden, dass ich die 18 MB analog dsl flat bestellt habe, da wir mehrere endgeräte im haus haben. hinzu kommt die kombination aus D-lan über die steckdose, einem router und einem wireless AP.
zuerst mal ein modemtausch. gut gelaufen, rein-raus aktion im netcologne shop. nun die email bekommen mit termin für die umstellung. alles schön und gut. aber wieso habe ich keinen ausfall der leitung zum besagten zeitraum gehabt? umstellung sollte zwischen 8 und 12 uhr morgens geschehen. von 12 uhr bis 13 uhr habe ich dann regelmäßig speedtests durchgeführt. mit dem ergebniss das ich bei EINEM aktiven gerät am netz die leistung einer 3 MB LEITUNG HABE.
dann bei netcologne angerufen, bei der normalen service line. die haben mich ohne zu fragen an die 0900ter nummer weitergeleitet--> finde ich absurd.
der nette mensch von der netcologne technik hat mir dann folgendes gesagt "Aufgrund der kombination bei ihnen mit dlan und wireless kommen sie nicht auf die 18MB, 15 müssten aber drin sein." daraufhin führte er einen portreset durch. seine messung unseres anschlusses ergab eine leistung von ca. 15MB.
gut und schön. habe mir dann gedacht, dass ich ja direkt am modem selber dann die 15MB auch messen müsste. kann ja durch weitere geräte kein datenverlust sein wenn man direkt am modem ist. die messung am modem selber ergab dann zwar die leistung einer 8MB leitung, aber die aussage "15MB müssten drin sein" des technikers, da kann ich nur drüber lachen.
im endeffekt zahle ich jetzt eine 18MB leitung, habe bei 2 geräten die am netz sind übers wireless die leistung einer 2MB leitung.
ich werde den leuten von NetCologne nicht weihnachten versauen, aber werde mich im neuen jahr drum bemühen abhilfe zu schaffen bei meinem problem. habe da bereits mit meinem anwalt gesprochen, welcher mir sagte das diese "nicht erbrachte und trotzdem bezahlte" service leistung von NetCologne im sinne von "18MB zahlen und 2MB haben" durchaus gerichtlich mit erheblichem schadensersatz geklagt werden kann.
das wäre meine letzte alternative, ich werde mich im neuen jahr dann mal melden und sagen wie es dann aussieht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
21 von 38 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken