Anzeige

von , über "Flat 18M" von NetCologne , am um 15:11 Uhr

Absolut zufrieden!

Wir wollten ihnen nur mitteilen, dass an ihrem Anschluss DSL möglich ist, wir haben keinen Auftrag zur DSL Aufschaltung erhalten, DSL ist an ihrem Anschluss leider doch nicht verfügbar, DSL kann geschaltet werden, warum sie 2 Verträge bei uns haben ist nicht erklärbar, sie müssen einen davon wieder kündigen, DSL Aktion? Daran können wir uns nicht erinnern, deshalb bekommen sie auch keine Gutschrift

Das ist die absolute Kurzform der Kernaussagen seitens T. Diese Odyssee erstreckte sich auf einen Zeitraum von ca. 9 Monaten und war für mich der Grund zum Anbieterwechsel. Dabei mache ich weder der Technik, noch den Mitarbeitern in den diversen Callcentern einen Vorwurf. Die Menschen können nur mit den Informationen arbeiten die sie auch tatsächlich haben. Der Knackpunkt war die Organisation im Bereich Service. Nach dem durchlaufenem Chaos gab es für mich nur eine Alternative, und das war ein Anbieter bei dem ich ALLE Dienstleistungen wieder aus EINER Hand erhalte.
Ich wohne in GL, und zum Zeitpunkt meines Wechsels gab es da nur Netcologne.

Diesen Wechsel habe ich bis heute nicht bereut! Keine endlose Warteschleife mehr im Callcenter, man wird immer freundlich bedient und für einen verschmerzbaren Tarif kann ich sofort die Technik anrufen und bekomme kompetente Antworten. Perfekt!

Zu den einzelnen Bewertungspunkten:

Geschwindigkeit
Ich habe angefangen mit dem Tarif 2M und bin dann über 6M bei schließlich 18M gelandet. Beim Wechsel zum Tarif 18M war dann auch bei mir erst mal Enttäuschung angesagt: ich kam auf max. 800KB/sek Nach mehreren erfolglosen Optimierungsversuchen brachte ein Anruf bei der Technik schnell Licht ins Dunkel. Mein Anschluss ist über 3 Kilometer vom nächsten Verteilerknoten entfernt. Über die Gesetze der Physik, wie bereits von schirmi beschrieben, kann man sich nicht hinwegsetzen! Deshalb kann ich aber Netcologne nicht schlecht bewerten. Der Hausanschluss und die so genannte letzte Meile sind nun einmal noch Eigentum der Telekom, und die packen für mich ganz sicher nicht den Bagger aus! 5 Euro mehr im Monat für etwas mehr Speed tun mir nicht wirklich weh. Und durch den Einsatz eines Marken Modems komme ich jetzt auf eine Geschwindigkeit von ca. 1000KB/sek

Verfügbarkeit
Ich habe eine statische IP und betreibe zu Testzwecken und für die Arbeit einen kleinen Webserver. Deshalb ist mir eine ständige Erreichbarkeit meines Anschlusses natürlich sehr wichtig. Beeinträchtigt wurde dies durch die relativ unregelmäßigen Disconnects. Nach jeder Unterbrechung hat sich der Router aufgehängt und musste neu gestartet werden. Eine Zwischenlösung mit Server löste das Problem zwar, drosselte aber auch den Speed. Mit meiner jetzigen Konfiguration bin ich immer online und bekomme von Verbindungsabbrüchen rein gar nichts mehr mit. Die Wiedereinwahl ist eine Sache von Sekunden.
Für alle die es interessiert: Modem D Link DSL 380T, so konfiguriert das es sich per PPPoE selbstständig einwählt, Router D Link 724GU, als DHCP Client dahinter geschaltet. Funktioniert in dieser Anschaltung ganz sicher auch mit anderen Geräten
Zum Thema Ausfälle: Oh mein Gott, da ist vor kurzer Zeit mal das Netz komplett ausgefallen. Ja und? Wir sprechen hier von Technik. Mein Auto hat sich auch schon mal verabschiedet. Deshalb verteufele ich aber nicht den Hersteller. Über die geistige Reife solcher Kommentatoren lasse ich mich lieber nicht aus!

Kundenservice
On Top! Wie bereits oben beschrieben, keine Probleme. Es gibt natürlich immer so Spezialisten die ihr spärliches geistiges Filtrat zum Besten geben um dem Mitarbeiter im Callcenter mal so richtig die Meinung zu sagen. Es gehört zwar nicht zum guten Ton, aber solche Leute dürfen sich natürlich nicht über patzige Antworten wundern. meine Meinung!

Preis/Leistung
Hier gibt es nur noch ein Fazit: bestens! Ja ja, auch die Telekom ist (nachdem der Druck der Mitbewerber zu groß wurde) nachgezogen. Und es gibt auch (im wahrsten Sinne des Wortes) billigere Anbieter. Unterm Strich ist das Paket von NC jedoch nicht zu toppen!

Zum Schluss noch ganz kurz ein kleiner Kommentar zu einigen so genannten Berichten.
Wenn ich etwas zu meckern oder zu beanstanden habe, dann kann ich das ja tun, dann aber bitte auch ausführlich. Aussagen wie ich sehe nur 4 mbits sind nicht grad sehr aussagekräftig! Und für alle die hier aus Prinzip nur meckern wollen: bleibt doch daheim!
In diesem Sinne
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
29 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von birresborner 25.07.2007 um 14:29 Uhr
wieviel zahlt netcologne ??

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken