Anzeige

von , über "Flat 2M" von NetCologne , am um 18:29 Uhr

Einseitige Vertragsänderung

Bin fast von Anfang an Kunde bei Netcologne. War bisher eigentlich - bis auf kleiner Probleme - immer recht zufrieden.
Nun habe ich allerdings die 6MBit/s-Doppelflat gebucht. Erst funktionierte auch alles problemlos. Dann gingen auf einmal die Übertragungsraten rapide in den Keller. Von Netcologne kam auf meine Reklamation erst das üblich Standardschreiben bzgl. Hardware-, Steckerüberprüung usw..

Habe weiterhin die Messwerte an den Support geschickt und bekam dann plötzlich die Mitteilung, dass an meinem Anschluss nicht mehr als 2MBit/s möglich wären und Netcologne deshalb den Anschluss von 6MBit/s auf 2 MBit/s zurücksetzen würde. Somit, ohne weitere Rücksprache einfach eine einseitige Vertragsänderung vorgenommen hat und dies mit den AGBs begründet.

Laut hauseigenem Netcologne-Anschlussscheck kann ich aber Übertragungsraten bis 18MBit/s buchen.

Auf ein Fax, indem ich einen Providerwechsel angekündigt habe, hat Netcologne nicht reagiert.

Einzelne Kunden scheinen nicht im Focus von Netcologne zu liegen.

Bewertung: 6-

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 29 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken