Anzeige

von , über "Flat 18M" von NetCologne , am um 17:40 Uhr

fühle mich verarscht

Netcologne scheint ja im Innenstadtbereich von Köln gute Leistungen zu bringen, jedoch im Kölner Umland siehts nicht so gut aus.
Ich habe letztes Jahr mit 18MBit abgeschlossen. Nach ersten Messungen waren effektiv 12 MBit verfügbar. Soweit so gut. Gegen Ende 2007 ging die Leistung schlagartig auf bis zu 3MBit runter. Nach einer Mail an den Support von NC wurde mir gesagt das meine Leitung nicht mehr hergeben würde. Auf meine Nachfrage, warum meine Leitung denn mal schnell war und jetzt nicht mehr ist, erzählte mir der Telefonfuzzi, das dies mit Cachen von Daten zu tun hätte???????????
Ach so, NC cacht Daten, da die im Vorfeld schon wissen wo ich hin surfe. Ja nee, is klar. Die Leitung hat sich wohl auch von selbst verschlechtert. Der Fuzzi bot mir sofort einen Downgrade auf 6MBit ohne Vertragsverlängerung an. Im Nachhinein vermute ich, das NC bei steigender Nachfrage nach DSL die schnellen Kunden beschneidet um neue Kunden anzubinden. 3 mal 6 MBit bringen halt wesentlich mehr Erlös als 1 mal 18MBit. Ich jedenfalls glaube nicht an Wunder, das Leitungen einfach so schlechter werden und werde bei nächster Gelegenheit wechseln.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 30 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Koeln (Home) 11.01.2008 um 23:01 Uhr
Dein Erklärungsversuch macht weder wirtschaftlich Sinnn für ein Unternehmen noch ist es technisch sinnvoll. Benutzt du WLAN? VErsuch nochmal einen Kontakt zu NC und schildere dein Problem...
Kommentar von andyi 18.01.2008 um 06:21 Uhr
3X 6MBit ergeben eine Leitung von 18 MBit??? Deshalb wird gedrosselt. Ja ja, Du hast wirklich voll den Durchblick... Schrei, Schenkelklopf, Brüll :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken