Anzeige

von , über "Flat 6M" von NetCologne , am um 07:55 Uhr

Gute dienstleitung mit Schwächen

Hallöchen,

nach einem Umzug bin ich direkt auf netCologne gewechselt.

Positiv war, dass ein Termin für die Schaltung eine Woche nach meiner Online-Anmeldung möglich gewesen wäre, blöd nur, dass ich erst einen Monat nach meiner Anmeldung einziehen wollte und es beim Online-Auftrag keine Möglichkeit der Wunschanschlußzeit gab.
Ein Anruf bei der Hotline hat das Problem aber sehr schnell gelöst, und es wurde ein passender Termin zugesagt und gehalten.

Die Online-Anmeldung war für mich leider nicht ganz so übersichtlich, so dass natürlcih Fehler passierten.

Ich war es von meinen Providern vorher gewohnt, dass die Hardware zugesendet wird. Ich muss es irgendwie überlesen haben, dass bei NetCologne die Hardware in einem Shop abgeholt werden muss. (Bin wahrscheinlich zu blind ;-))

Desweiteren war ich nach der Anmeldung der festen Überzeugung, dass ich ein Wlan fähiges Gerät bestellt hatte. Ich wurde aber bei der Abholung im "NetCologne-Laden" aber eines Besseren belehrt. Der Laden war aber mit meinen Änderungswünschen absolut überfordert, auch technisch kam so gut wie nichts rüber. Erst ein Anruf durch mich bei der Hotline änderte meinen schlechten Eindruck rapide, weil hier eine Umtausch (mit Zuzahlung) ohne Probleme möglich war. Dabei stllte sich heraus, dass der vermeintliche NetCologne-Laden gar keiner war, auch wenn er nur das verkauft, sondern ein 'Reseller'. Für den Umtausch des Modems musste ich dann auch erst einen richtigen NetCologne-Laden finden bzw. wurde mir durch die Hotline mitgeteilt. Das bedeutete einen längeren Anfahrtsweg.

Dort gab es aber auch einen kompetenten Mitarbeiter mit technischem Wissen.

Nach Anschluss aller Komponenten hatte ich eine super Geschwindigkeit von über 6M und war zufrieden. Ich musste aber das Telefon am Splitter anschließen und nicht am Modem, weil es am Modem sehr träge reagierte. Das ist aber für mich kein Problem.

Nach einem Jahr wurde meine Internetverbindung immer schlechter, bis zum zeitweisen Totalausfall.

Ich wollte die Störung melden und habe im Internet eine Telefonnummer für Störungsmeldungen gesucht. Heraus kam eine 0190-Nummer für 1,69 pro Minute. Ich war schon sauer und wählte einfach die 0800-Nummer, weil ich ja 'Fragen' zum Vertrag hatte (er wurde ja nicht erfüllt).

Dabei stellte sich herraus, dass man Störungen auch über die 0800-Nummer melden und auch sehr kompetent über die Hotline beseitigen kann. Der Mitarbeiter stellte schnell fest, dass anscheinend mein Splitter defekt war und nach einem Austausch im Nicht-NetCologne-NetColgne-Laden ;-) war das Problem beseitigt und die alte Geschwindigkeit wieder Verfügbar. Als ich in dem Laden war konnte ich wieder ein 'technisches' Gespräch belauschen, das schon beinahe weh tat.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
44 von 78 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Entäuschter Kunde 08.05.2010 um 15:09 Uhr
Was wieder aus dem Urlaub zurück?
Kommentar von Josef500 18.06.2010 um 00:01 Uhr
ja nun wie Du siehst, es gibt Leute die glauben den Schwachsinn

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken