Anzeige

von , am um 16:52 Uhr

Lahmes Internet, mieser Service

Statt 18mbit erreiche ich oft nur vier bis fünf, zudem ständige Aussetzer. Am 26.05. ist zudem flächendeckend in Köln das Telefonnetz von Netcologne zusammen gebrochen. Eine Reparatur wurde für den 28.05. abends in Aussicht gestellt - und das auch erst, als ich zum dritten Mal dort anrief (die Störungsmeldung vom Vortag war schon wieder verschütt gegangen).

Die Mitarbeiter antworten - mündlich und schriftlich - meist nur noch in Textbausteinen. Das hat sich wohl ein Super-Controller so ausgedacht.

Ich bin vor einigen Jahren von der Telekom zu Netcologne gewechselt, weil ich deren miesen Service nicht mehr ertragen konnte. Netcologne hat in den vergangenen Jahren einen großen Sprung in Richtung des Bonner Riesen getätigt.

Und ich habe nun den Absprung getätigt. Die Kündigung ist unterwegs. Never change a winning horse - aber Netcologne ist alles andere als das. Mag vielleicht für die Betreiber ein Geldesel sein, aber für Kunden ist diese Firma halt nur noch ein lahmer, vollgefressener Gaul.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
28 von 46 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Hummer . 12.06.2009 um 13:07 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von MarcelL 14.06.2009 um 08:43 Uhr
NC ist Mist
Kommentar von Jason (Jason) 15.06.2009 um 19:35 Uhr
Dann viel Spaß bei Deinem neuen Provider. Wenn es an Deiner Leitung bzw. Deiner Installation liegt, dann kannst Du eventuell vom Regen in die Traufe kommen. Sieh Dich mal im DSL Forum um.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken