Anzeige

von , über "Glasfaser 50M" von NetCologne , am um 09:44 Uhr

Seit 01.08 bei NC und bisher ganz ok... teilweise...

Hallo!

Ich bin zum 01.08.09 von Alice zu Netcologne gewechselt, da ich mit Alice nicht so ganz zufrieden war. Dachte bei NC wird alles viel besser. Die Umstellung funktionierte reibungslos. Am 31.07 kam der Techniker und hat die nötigen Geräte installiert.

Ich habe einen 25MBit Anschluss bei NC (kann man hier leider nicht auswählen) und erreiche im Downstream ca. 2,9MB/s. Im Upstream ca. 330kB/s. Find ich voll ok.

Soweit die guten Nachrichten. Die negativen kommen jetzt:

1) Eigene SIP-Telefone funktionieren an diesem Anschluss nicht. Es kann keine Verbindung zum Registrar (in meinem Fall Sipgate) aufgebaut werden. Dies liegt wohl daran, dass diese dumme NetConnect-Box (Sphairon 7211) selber schon die SIP-Ports belegt. Wer also eine SIP-Nummer besitzt kann diese erst einmal vergessen. Bei mir ist das sehr übel, denn ich habe die bisher täglich verwendet! Bei Alice hat das super funktioniert. Die haben da scheinbar eine intelligentere Lösung für gefunden. Schade....

2) Ich habe keinerlei Dokumentation erhalten. Nur das ich jetzt Kunde bei NC bin und sich alle freuen. Alle weiteren Informationen, also wie man die NetConnect Box bedient, wie der Anrufbeantworter funktioniert usw. musste ich mir selber auf den Webseiten von NC zusammensuchen. Das ist ziemlich schlechter Kundendienst wie ich finde. Angeblich gibt es in Köln noch NC Hotspots fürs WLAN... wie man die benutzt? Keine Ahnung. Hat man mir nicht gesagt...

3) Letzte Woche stand ich fast zwei Tage ohne Telefon und Inet da. Bei NC war angeblich in einer Vermittlungsstelle ein Kabel durchgebrannt als es draußen so warm war. Das stimmt einen zuversichtlich ob der Ausfallsicherheit. Naja... solange beim nächsten Regen nicht alles wegschwimmt...

Also die Geschwindigkeit ist ok, keine Frage.
Aber das SIP nicht geht und das man sich alle Informationen selber zusammensuchen muss ist echt nervig. Wegen SIP muss ich mal gucken was ich mache. Immerhin steht in der Leistungsbeschreibung nichts davon drin, dass dieser Dienst nicht funktioniert!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
42 von 81 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von kiwiman (kiwiman) 11.08.2009 um 12:06 Uhr
lösung für SIP. hast du noch einen router da? frag bei NC ob sie dir Port 4 für PPPoE freischalten. dahinter den eigenen router und daran die SIPTelefone. klingt blöd geht aber
Kommentar von Jason (Jason) 11.08.2009 um 12:12 Uhr
Eventuell geht Sipgate mit einer FritzBox hinter der NetConnect-Box. Siehe auch hier: http://www.netcologneforum.de/viewtopic.php?f=11&t=125
Kommentar von Shinji 12.08.2009 um 14:55 Uhr
Ja, von der Lösung über Port 4 habe ich gelesen. Dann habe ich aber noch ein Gerät was dauerhaft Strom frisst... und meine Steckdosenleiste ist schon komplett voll. :(
Kommentar von Entäuschter Kunde 17.08.2009 um 19:25 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von knierhoff (knierhoff) 17.08.2009 um 19:44 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Hummer . 10.11.2009 um 14:56 Uhr
Für alle Realisten :Amtsgericht Fürth im Mai dieses Jahres (Az.: 340 C 3088/08) Zu geringe DSL-Bandbreite ist Kündigungsgrund

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken