Anzeige

von , über "Flat 18M" von NetCologne , am um 13:00 Uhr

Seit acht Jahren keine nennenswerten Probleme

Ich bin seit ziemlich genau acht Jahren Kunde bei Netcologne und hatte noch nie nennenswerte Probleme.

Warum damals Netcologne? Ganz einfach, Telekom wollte mir kein DSL geben, weil ich zu weit von irgendeinem Verteiler wegwohnte. Netcologne gab mir DSL. (Auf ner gemieteten Telekomleitung, muhaha). Und der Kram lief einwandfrei.

Ich kann mich in den acht Jahren an einen Ausfall erinnern, der dauerte ca. einen halben Tag.

Was man bei Netcologne (vermutlich aber auch bei jedem anderen Anbieter) machen sollte: Von Zeit zu Zeit mal die aktuellen Tarife vergleichen. Von selber sagen die einem nicht, dass man mehr Leistung für das gleiche Geld bekommen kann und die hätten vermutlich auch nix dagegen wenn ich immer noch den Tarif von 2003 bezahlen würde. Aber das werden die anderen vermutlich auch nicht machen.

Der bei mir bisher einzige nennenswerte "Supportpatzer" kam bei der Bestellung der 18000er-Leitung vor ein paar Monaten. Ich habe bei Bestellung erwähnt, dass ich noch die 2001 gelieferte Hardware habe und es hieß man müsste die nicht tauschen. War natürlich nix, am Umstellungstag zickte das Netz nur rum. Ab in den NC-Laden (zum Glück nur knapp 500m entfernt), Hardware getauscht, läuft. Und zwar konstant, Speedtest liegt i.d.R. zwischen 16 und 18, selten bei 15, also alles im tolerierbaren Rahmen.

Es hat sich in den ganzen acht Jahren noch nie einer über den Traffic beschwert und da kommt bei mir reichlich was zusammen. (Schmuckfarbseparationen für Textildruck, da gehen täglich einige 100 MB in PSD-Files über die Leitung).

Ich telefoniere sehr viel mit dem Ausland, alle für mich relevanten Länder krieg ich mit dieser kleinen 3,90-Euro Zusatzflat erreicht. Trotz Flat-Flut spare ich jeden Monat Geld.

Gut, Support ist immer so eine Sache. Da kann man Glück oder Pech haben. Man selber ist ja auch nicht jeden Tag in Bestform. Ich gehe aber auch dann hin und sage "Gut, da kennen sie sich gerade nicht aus, verbinden sie mich einfach mit jemand der davon Ahnung hat."

Was möglicherweise zu berücksichtigen ist:

Ich wohne nicht in Köln direkt sondern nebenan in Wesseling, da mag die NC-Anschluss-Dichte (nenn ich mal so) vielleicht nicht so hoch sein wie mitten in Köln.

Das die mich wegen den 5 Euro mehr für einen Business-Anschluss soviel besser behandeln sollen kann ich mir spontan nur schwer vorstellen. Dank der genannten Flat-Flut ist die Einnahme durch mich für die recht überschaubar.

Was sich im Lauf der Zeit geändert hat:

Es dauert länger bis man eine Supportperson am Telefon hat. Da könnte man vielleicht ein paar Figuren mehr an die Line setzen.

Ein bisschen schwerfälliger ist der Laden im Laufe der Zeit geworden. Aber auch das ist nachvollziehbar, ab einer bestimmten Unternehmensgröße wird es unübersichtlich, egal ob Bauunternehmen oder Netzanbieter oder Großpuff.

Alles in allem sehe ich für mich trotzdem keine Alternative hier im Raum. Sicherlich ist nicht alles gold was glänzt, aber man weiß eben was man hat. Das weiß ich bei einem Anbieter nicht. Und für vielleicht 3 Euro monatliche Ersparnis will ich das auch nicht ausprobieren. Ich brauche mein Telefon und ich brauche meinen Internetzugang, da spielen sich 80% meines Geschäfts ab. Und die helfen auch wenn es sein muss. Zu 6 MBit-Zeiten hab ich die mal angerufen, weil ich ein DVD-Master uploaden musste was mit der Sperre nach 12 Stunden nicht geklappt hätte. Frag mich nicht was die gemacht haben, es hat jedenfalls funktioniert.

Gruß
Asi
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
32 von 71 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 7 Kommentare abgegeben

Kommentar von kiwiman (kiwiman) 26.04.2009 um 16:14 Uhr
willst du damit sagen die haben dir deinen 12 DC mal eben rausgenommen?
Kommentar von Entäuschter Kunde 26.04.2009 um 18:42 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von FTrop 27.04.2009 um 12:05 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Fide 27.04.2009 um 14:18 Uhr
oh je Uwe K und Enttäuschter Kunde immer noch auf Kreuzzug. Ich bin ebenso zufrieden wie Asi und auch ich bin begeistert von der Internationalen Flat Rate
Kommentar von LuMa 27.04.2009 um 17:47 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von MarcelL 14.06.2009 um 08:48 Uhr
Echter quatsch - und unwahr obendrein......... also nur Werbung nichts anderes ... einfach weiterzappen und nicht beachten...
Kommentar von Jason (Jason) 03.07.2009 um 16:26 Uhr
Danke für den ehrlichen Bericht! Das ist eine sehr realistische Einschätzung.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken