Anzeige

von , am um 23:00 Uhr

Unzufriedene Vermittlung der Bit-Rate, zugehöriger Preis???

Anfangs, vor Vertrags-Abschluss, war ich sehr von Freunden überzeugt, was ich über NetCologne hörte.

Doch mit der Zeit wurde ich sehr stutzig, weshalb ab und an die Ladezeit jeder Seite dermaßen lange dauerte. Mir wurde vor Vertrags-Abschluss an meinem derzeitigen Wohnort eine DSL-Nutzung über 18MBits versichert.
Doch nach mehrmaligen Tests bin ich kein einziges Mal über 4MBits hinausgekommen!

NetCologne hatte mir anscheinend keine weiteren Informationen darüber geben können, da nach Kontaktierung keine Rückmeldung erfolgte.

Ich rate daher für jedermann davon ab, sogar ein Beratungsgespräch bei NetCologne aufzusuchen und erst recht keinen Vertrag zu unterschreiben, da sogar die Kosten dementsprechend ziemlich hoch sind.

Nebenbei gibt es hin und wieder Probleme mit der Verfügbarkeit, um online zu kommen. Trotz Neuinstallationen oder sogar neues Modem und Kabel sind oft Schwierigkeiten aufgetreten, ins Internet zu kommen.

Ich möchte hier keineswegs NetCologne an sich für Probleme verantwortlich machen, jedoch zuständige Mitarbeiter, die (künftige) Kunden falsch vermitteln. Aber noch immer sind die DSL- bzw. Flat-Preise überaus hoch.

Es gibt einige Anbieter, die viel günstigere Flatrates anbieten!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken