Anzeige

von , über "Flat 18M" von NetCologne , am um 23:28 Uhr

wieso sind hier eigentlich nur negative kommentare?

hallo leute,
mir stehen echt die haare zu berge wenn ich hier so einige kommentare lese und ich frage mich echt, ob hier einige nicht mal nachdenken können bevor die sowas posten.

ich bin derweil seit 2005 kunde bei netcologne,
anfangs noch bei meiner mutter und seit 2007 in der eigenen wohnung. viele der hier geschilderten probleme kann ich hier leider nicht nachvollziehen und möchte hierzu gerne mal etwas schreiben.

1.) ich habe 18m bestellt und kriege nur 6m - ich verklage netcologne...

als ich bei meiner mutter gewohnt habe, wollte ich auf die damals neuen 12m wechseln. wurde auch gemacht, stellte sich aber herraus, dass man im schönen bickendorf nicht mehr als ca. 7m schafft. bei der hotline angerufen, die haben meine leitung gemessen, sind zu dem selben ergebnis gekommen und haben meinen anschluss wieder auf 6m gestellt und mir sogar die differenz für den zeitraum gutgeschrieben. man bekommt halt nicht überall 18m und da kann netcologne auch nichts für. wenn es nicht geht, dann wechselt man einfach wieder, ist ja nicht so als ob man jetzt 12 monate die 18m zahlen müsste bloß von alleine merkt das nc nicht, da muss man schon mal anrufen, was anscheinend einige nicht können!

2.) neukunden bekommen alles in den arsch geschoben, bestandskunden zahlen zu viel...

stimmt auch nicht. ich hatte damals bei meiner mutter 3 monate die dsl-flat kostenlos und bei meinem eigenen vertrag sogar zwei monate die ganze grundgebühr frei. das man sowas nur ein mal bekommt, ist ja wohl klar. aber man kann jederzeit in die aktuellen tarife, zuletzt sogar diese 24 monate vergünstigung um 5 euro, wechseln, wenn man darum bittet. das netcologne niemanden von sich weniger zahlen lässt, ist ja wohl klar! also einfach ab und zu mal in den laden gehen und fragen, wo ist das problem? ich zahl jetzt genausoviel wie ein neukunde...

3.) ich wurde verarscht und hab jetzt einen viel zu teuren tarif...

tarifwechsel sind immer kostenlos möglich, egal ob hoch oder runter, einfach wechseln und gut ist, außerdem würde ich alleine keinen telefonvertrag abschliessen, wenn ich davon keine ahnung habe...

4.) der service ist scheiße

ich hatte bisher drei telefonstörungen + die eine große störung wo halb köln kein internet hatte. meine eigenen störungen wurden binnen eines tages behoben und das internet war nach ein paar stunden wieder da. fehler passieren, ich hatte früher bei der telekom auch oft genug kein internet. der service ist freundlich und hat mir auch zügig geholfen.

5.) alles abzocke, viel zu teuer

alternativen? unitymedia vielleicht mit ihrem drecks voip? wo ich schon beim fernsehen störungen habe und ich gar nicht wissen will, wie das mit dem internet aussieht? oder arcor, wo es weder shops noch kostenlose hotline gibt? oder noch besser: alice? wo ich drei monate auf nen anschluss warte?
netcologne ist gewiss nicht der billigste anbieter, aber auch nicht wirklich teuer.

6.) die hotline kostet viel geld

neee, der internetsupport kostet geld, wenn man es nicht selber rafft ne netzwerkkarte zu installieren, die "normale" hotline ist aber kostenlos. netcologne ist kein kostenlose pc-support, dass bietet auch kein anbieter. deswegen ist die internethotline auch kostenpflichtig. die leitung messen tut auch die kostenlose hotline.

so wenn mir noch was einfällt, ergänze ich das hier :)



Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
89 von 116 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von joooooooo 10.05.2008 um 23:35 Uhr
das ist normal, die Kritiker kommen von der Telekom, da sie immer mehr Kunden verlieren
Kommentar von Brain 12.05.2008 um 12:10 Uhr
wieso wenig inhalt? genau über diese 6 punkte wird doch immer geschimpft
Kommentar von Brain 13.05.2008 um 10:54 Uhr
ich will nichts verkaufen, ich bin bloß zufrieden. wenn nc so schlecht wäre, wir hier immer behauptet wird, hätten die doch bestimmt nicht soviele kunden, oder?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken