Anzeige

von , über "DSL Turbo 2000 u. a." von nordcom - EWE AG , am um 10:28 Uhr

NordCom schweigt beharrlich!

Diese Telefongesellschaft entwickelt sich genauso unsympathisch wie die "Mutter aller Telefone" die Telekom. Auf meine Anfragen per E-Mail, wie ich ganz günstig meine Doppelflatrate mit DSL 2000 für 39,80 Euro auf die neuen billigeren Angebote für Neukunden ändern kann, antwortet diese Gesellschaft einfach nicht. Über 3 Wochen sind seit meinen E-Mails vergangen. Anrufe bei der Hotline vor einer Woche brachte nur die Auskunft, dass ich auf jeden Fall 49,90 Euro Umstellungsgebühr bezahlen und Vertragsverlängerung wieder auf 2 Jahre abschließen müsste. Das ist eine große Benachteilung für die Bestandskunden.
Nach Ablauf meines Vertrages werde ich die Telefongesellschaft wechseln müssen. So kann man seine Bestandskunden nicht behandeln. Einfach nicht antworten auf Anfragen und durch die Hotline nur unqualifizierte Auskünfte erteilen lassen. Die Hotline war völlig überfordert und wiederholte sich ständig mit dem Hinweis, dass 49,90 Euro Gebühren zu zahlen sind. Es ist unzumutbar!!!




Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
29 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Altermann (Altermann) 29.07.2007 um 11:38 Uhr
Das ist doch bei --JEDEM--Provider so,die Bestandskunden sind die -Gelackmeierten-!
Kommentar von sebastian 29.07.2007 um 15:32 Uhr
die Wechselgebühren find ich ebenfalls unzumutbar - eine erneute 24-Monate-Laufzeit gerechtfertigt

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken