Anzeige

von , über "DSL Maxi/Solo (6.000/512)" von nordcom - EWE AG , am um 23:12 Uhr

Wie vergrault NordCom bzw. SWB seine Kunden

Ich habe seit meinem versuchtem Umstieg auf DSL 16.000 nur noch schlechte Erfahrung mit der NordCom bzw. jetzt SWB gemacht.

Die Geschwindigkeit kann bei mir nicht geliefert werden, zu weit von der Vermittlungsstelle entfernt. Trotzdem wurde versucht die Leitung aufzuschalten. Es gab dann eine total instabile DSL 3.800 Leitung (mit 7-8 Unterbrechungen in der Stunde und Minuten langer Wartezeit bis zur erneuter Verbindung). Nach mehreren Beschwerden habe ich jetzt einen DSL 6.000 Vertrag und bekomme immerhin etwas mehr als 750 kbits (mehrere Tests hier auf der Seite und ich habe das Gefühl es wird immer langsamer, denn es war mal bei stabilen 2.500-2.800).

Der Services ist schlecht. Hotline verspricht Verbesserung in der Einstellung, ohne Erfolg. Versprochene Rückrufe erfolgen nicht. Auf schriftliche (per Fax) gestellte Fragen gibt es wenigstens teilweise Antworten.

Vom Suport wir einem vorgerechnet: "Oh das ist schon Ihre neunte Beschwerde...".

Ich war mal ein zufriedener Kunde (erster Vertrag 1993), bis ich mit der 16.000 Leitung daneben gegriffen habe...

Zum Glück läuft der Vertrag zum Jahreswechsel aus. :-)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
33 von 47 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Tieger (Tieger) 28.06.2011 um 11:19 Uhr
und dann? ach ja nicht vergessen rechtzeitig kündigen sonst gibts eine automatische verlängerung
Kommentar von Bruellstop 19.07.2011 um 13:04 Uhr
Mir geht es ja schon lange genauso. Jetzt wollen die mich erpressen: Gegen Zahlung von 165 Euro "darf" ich kündigen. Finger weg von der Gesellschaft!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken