Anzeige

von , über "DSL 4.000" von O2 , am um 16:11 Uhr

Als ich umgezogen bin, fing die Katastrophe an.

Ich bin am 15. Juni in meine neue Wohnung umgezogen und habe am 2. Juni dem o2-Kundenservice mitgeteilt, daß ich etwa Anfang Juli meinen DSL-Anschluß in meiner neuen Wohnung nutzen möchte, aber """Bis dahin noch in der jetzigen BzW. alten Wohnung, den Anschluß bis zur Umschaltung nutzen werde.
Jetzt geht's los!!!
Am 4. Juni, peng!? Alle blauen Lämpchen aus!!!
Ich rufe den o2-Service an: "Sie haben uns doch mitgeteilt, daß sie umgezogen sind, rückgängig können wir das jetzt nicht mehr machen".
2-3 Tage später bekomme ich einen Brief von o2: "Ein Techniker kommt am 26. Juni und schaltet ihre DSL-Leitung frei" (...bis dahin stand ich quasi im dunklen).
Damit nicht genug!!!
Es kam zwar jemand am 26. Juni vorbei und hat im Keller sowie in der Wohnung irgendwas rumgewurschtelt, aber Zugang zum Internet hatte ich keinen.
Wieder ein Anruf zum o2-Service!!!
"Wir können ihnen leider nicht weiterhelfen, die Leitungen gehören der 'Deutschen Telekom',wir werden aber eine 'Fehlermeldung' rausgeben".
Ich sollte mich auf jeden Fall noch 12-24 Stunden gedulden!!!
Immer wieder habe ich beim o2-Service angerufen und immer wieder die gleiche vertröstende Antwort!!!
Doch um den 15. Juli rum, als ich wieder mal (schon routinemäßig) angerufen habe, sagte man mir: "Wir haben von der 'Telekom' eine Rückmeldung erhalten, es sei wieder alles in Ordnung".
Ich wollte erst meinen Ohren nicht trauen, aber doch wahr.
Mein Router leuchtete wie ein Tannenbaum!!!
Mein Speed ist seitdem perfekt (...schwankt zwischen 3900 u. 4100).
Es geschehen also doch noch Wunder!!
Ich habe mich natürlich in der Zwischenzeit immer wieder auf's heftigste beschwert und je mehr die mich vertröstet haben, desto unangenehmer wurde Denen das anscheinend.
Inzwischen habe ich auch Kulanzen und Entschädigungen (die ich auch bei jeden Anruf auf's Schärfste gefordert habe) gutgeschrieben bekommen.
Ich mußte ja schließlich,(weil ich ja auch mit dem Internet Verpflichtungen eingegangen bin) regelmäßig, Tag für Tag ins Internet-Caffee gehen!!!
Auch wenn meine Hauptbewertung wegen dieser Vorfälle schlecht ausfällt, ist meine Verbindung "sauber und schnell"!!!

RAINER BISCHOF
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken