Anzeige

von , über "O2 DSL Komplett (2.000)" von O2 , am um 09:40 Uhr

Bei O2 empfehle ich die Verbraucherzentrale

Ich hatte versucht einen O2 Neu-Anschluss legen zu lassen.

O2 hat es nicht geschafft die Anschlussdaten korrekt an die Telekom weiter zu geben und somit stand die Telekom immer beim Nachbarn vor dem Haus. Auf Nachfrage bei O2 konnte keiner sagen warum der am falschen Haus stand und es wurde erst mal die Telekom als Übeltäter vorgeschoben. Einziger Plan von O2 war: "Wir machen einfach einen neuen Termin aus und schicken den Techniker nochmal".

2. Versuch: Techniker war wieder am falschen Haus.
Danach konnte immer noch niemand das Problem eingrenzen. Einziger Plan von O2 --> "Wir schicken den Techniker nochmal und erstatten Ihnen 50 EUR, aber wo das Problem liegt wissen wir nicht". Es interessierte keinen einzigen Mitarbeiter von O2 das Problem zu lösen und evtl. mal bei der Telekom nachzufragen.

Der Anschluss wurde daraufhin von mir gekündigt, es gab keinen dritten Termin. Ein lokaler Anbieter hat es übrigens im ersten Anlauf geschafft. Kündigung hat problemlos geklappt. Routerpreis inkl. Versand wurde erstattet.

Allen die sich überlegen zu O2 zu gehen empfehle ich:
1. die Infos und Standardformulare der Verbraucherzentrale http://www.verbraucherzentrale-bayern.de/UNIQ127632706107441/link447151A.html
2. WICHTIG: Sobald der erste Termin nicht zustande kam, nicht lange rummachen, sofort die letzte Fristsetzung faxen und nach dem zweiten versäumten Termin sofort kündigen und Schadenersatz verlangen.
3. alles nur SCHRIFTLICH!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
33 von 44 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken