Anzeige

von , über "DSL 4.000" von O2 , am um 21:13 Uhr

Mehr schein als sein - die pure Enttäuschung

Seit Wechsel im Dez. 2007 laufend Probleme mit Telefonie und DSL. Oft stark schwankende Leistung bis hin zum Total-Ausfall.
Telekom-Techniker haben mehrfach Anschluss und Leitungen geprüft, danach lief es aber nur für kurze Zeit stabil. Leider gibt es seitens 02 keine Antworten, ob und ggf. welche Störungen vorlagen. Auch der Austausch des Routers und unzählige Resets oder Neustarts des Routers brachten keine Lösung. Die Hotline ist zwar inzwischen relativ schnell zu erreichen und freundlich, aber dafür offensichtlich nicht immer kompetent. Anscheinend wird man als Kunde mit seinem Störungsanliegen auch nicht immer ernst genommen. So kann es denn schon vorkommen, dass die Störungsaufnahme eines Mitarbeiters schon am nächsten Tag von einem anderen Mitarbeiter im Kundensystem nicht auffindbar sein soll.

Zuletzt hatte sich o2 ganze 3 Wochen Zeit genommen, meine außerordentliche Kündigung wg. nicht behobener technischer Probleme zu bearbeiten. Trotz meines Wunsches nach einvernehmlicher Festlegung eines Kündigungstermins wurde mir die Abschaltung in gut 2 Wochen mitgeteilt. Hoffentlich kann ich meine Festnetz-Nr. noch behalten, die Zeit für einen Wechsel wird sehr knapp (Fristen wg. Portierung).

Offensichtlich glaubt o2 selbst nicht mehr eine stabilen DSL-Anschluss, oder weshalb akzeptiert man den Verlust eines Kunden so ohne weiteres? Schließlich wird doch heute um jeden Neukunden intensiv geworben, die Telekom zahlt sogar schon beachtliche Rückkehr-Prämien.

Vorher war ich bei der Telekom (ISDN) und bei 1 & 1 (DSL), alles lief ohne Probleme. Ich werde jetzt wieder zur Telekom zurückkehren, weil hier der Service und die Zuverlässigkeit stimmen. Dafür zahle ich gern etwas mehr. Qualität hat nun mal seinen Preis - und o2 ist nun mal äußerst günstig.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken