Anzeige

von , über "DSL 8.000" von O2 , am um 13:27 Uhr

Nachtrag zu meinem Bericht vom 09.05.2008

Nachtrag:

Als ich dann allerdings merkte dass mir 4 MBit zu wenig sind, habe ich am 10.05.2008 telefonisch ein Upgrade von 4 auf 8 Mbit für 3 Euro monatlich veranlasst. Die 8-Mbit-Leitung würde innerhalb von 12 Stunden aktiviert. Allerdings stellte sich im Nachhinein heraus, dass bei mir nur 6,5 Mbit möglich sind. Daraufhin hab ich dann nochmals die Hotline angerufen, da ich ja nicht bereit bin 3 Euro für die 8-Mbit-Leitung zu bezahlen obwohl bei mir nur 6,5 Mbit möglich sind.
Der Herr von der Hotline meinte daraufhin, dass ich entweder kostenlos auf 4 Mbit zurückgeschaltet werden könnte oder ich eine einmalige Gutschrift von 40 Euro erhalten könnte.
Kurz überlegt und dann hab ich mich für die 40 Euro entschieden, da dies ein faires Angebot ist.
Weil mir durch den Wechsel auf 8 Mbit, Mehrkosten für die 2 Jahre von 72 Euro entstehen, allerdings erhalte ich ja 40 Euro als Gutschrift zurück.
Für nur effektiv 32 Euro erhalte ich quasi eine 6,5-Mbit-Leitung.

Allerdings wo Licht ist, befindet sich auch Schatten.
Die VOIP Technik scheint mir noch nicht ganz ausgereift zu sein. Da des öfteren,die Sprachqulität noch sehr Bescheiden ist indem Störungen auftreten. Wie Rauschen ,sehr selten auch starkes Rauschen auftreten, die Rufnummer wird mal Angezigt mal wieder nicht angezeigt und 2 mal war gar keine Telefonier Verfügbar.
Insgesamt betrachtet erscheint mir die herkömmliche ISDN Telefonie doch als ausgereifter.

Ansonsten bin ich zufrieden insbesonderen mit der Internet Leitung. Ich bekomme immer die volle Verfügbare Download Geschwindigkeit.

Ein kleiner Tipp:

Die DSL Hotline ist unter 017955222 Kostenlos zu erreichen, sehr schnell und Kompitent.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Harley61 10.07.2008 um 10:28 Uhr
Was ist aus dem Land, der Dichter und Denker geworden, wenn jeder der, der deutschen Sprache nicht mächtig ist, all sein da Sein, hier kundzutun, um auch nur ein wenig Beachtung zu bekommen!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken