Anzeige

von , über "DSL 4.000" von O2 , am um 09:47 Uhr

nicht empfehlenswert

Ich bin seit nunmehr drei Jahren O2 Kunde und muss sagen, dass ich definitiv zum nächstmöglichen Termin den Vertrag kündigen werde. Anfangs lief alles recht reibungslos, doch inzwischen war es an der Tagesordnung, dass ich den Router mehrmals neu starten muss, da die Downloadgeschwindigkeit auf ein fünftel des üblichen Wertes von 400kB/s abgefallen ist. Nach dem Neustart funktionierte vorerst auch alles wieder. Doch nun ist die Geschwindigkeit auf 30kB/s abgesunken und nichts hilft mehr. Ich könnte zwar darum bitten, dass ein Techniker herkommt und nachmisst, aber daran habe ich bereits kein Interesse mehr und bin froh, wenn ich kündigen kann. Das Geschwindigkeitsproblem kommt nur alles weiterer Grund hinzu.
Vor Kurzem wollte ich den Tarif hochsetzen, da mir die 4000er Leitung auf Dauer zu langsam war. Dafür habe ich mich ins Online-Portal eingeloggt und wollte zunächst sehen, welche möglichen Tarife mir zur Verfügung stehen. Doch die entsprechende Seite war jedesmal laut der Fehlermeldung "aus technischen Gründen nicht verfügbar"; und das seit einem halben Jahr, mit mehreren Browsern, in unterschiedlichen Städten. Des Weiteren kam es vor, dass plötzlich beim Surfen die Verbindung getrennt wurde, wobei dann am Router eine rote Lampe leuchtete. Dieses Problem trat sogar gehäuft auf und bei der Service-Hotline konnte man mir keine Auskünfte über etwaige technische Störungen in meiner Umgebung geben, so dass die ganze Nacht die Leitung (inklusive Telefon) tot war.
Es kommt hinzu, dass der WLAN-Router, den ich damals von O2 dazu gekauft habe anscheinend ein Problem mit dem WLAN-Modul meines Laptops hat bzw. umgekehrt. Täglich wurde ich rausgeworfen und nur ein Routerneustart konnte helfen. Ein Treiberupdate des WLAN-Moduls und ein Firmwareupdate des Routers haben übrigens nichts gebracht. Auch Veränderungen an den Einstellungen für die Verschlüsselung, etc. blieben ohne Erfolg. Somit habe ich zum guten alten Kabel gegriffen und habe nun wenigstens mit dem WLAN meine Ruhe.
Und last but not least: Der Preis. O2 ist einfach mal überteuert. Andere Anbieter bieten für mehr Geld wesentlich bessere Tarife an. Man kann nicht gerade sagen, dass ma bei O2 für mehr Geld auch meh Service bekommt. Ich denke das habe ich gerade widerlegt. Auch die Mindestvertragslaufzit beläuft sich auf zwei Jahre wie bei allen anderen auch und die Kündigungsfrist beträgt drei Monate.
So ich könnte so noch eine ganze Weile weiter schreiben, aber ich denke, ich habe meinen Standpunkt zur Genüge zum Ausdruck gebracht. Also finger weg von O2!!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken