Anzeige

von , über "DSL 16.000" von O2 , am um 15:43 Uhr

O2 can't do (5 Wochen ohne Internet und Telefon)

5 Wochen ohne Internet und Telefon (O2 Can t DO)



Am 10.09.07 sollte der Anschluss der Kundin frei geschaltet werden, der T-Com Techniker war pünktlich da.

Er ist hinter ihr Haus und hat da was umgesteckt. Laut ihm, sollte das in ca. 4 Stunden funktionieren.



Am 11.09.07 erster Anruf bei der Händlerberteuung, die Kundin solle sich gedulden, dass kann bis zun 48 Stunden dauern.



Am 12.09.07 nächster Anruf, jemand hat wohl was falsches eingetippt und dashalb kann es wohl noch dauern.

(Aussage vom Betreuer der Händlerbetreuung).



Es folgen ca. 15 Anrufe bei der Händlerbeteuung, bis sich letztlich einer bei mir im Laden zurückmeldet !!!!!!

Die Kundin bekommt insgesamt eine Gutschrift von 105 Euro. Weil bis jetzt schon viel falsch gemacht wurde.



Es wird ein Techniker von O2 bestellt, der auch Pünktlich kommt(am 21.09.07) aber nach 1 Minute wieder das Haus verlässt, nach dem er nur kurz die Dose misst und feststellt, dass kein Signal aus der Dose kommt.



Der Kundin wird vom Techniker gesagt: O2 meldet sich bei ihnen, um einen neuen Termin mit dem T-Com Techniker. 4 Stunden später kommt ein T-Com Techniker ohne Anmeldung und wirft eine Benachrichtigung in den Briefkasten (nicht angetroffen).





Am 21.09.07 telefoniere ich 6 Mal mit der Händlerbetreuung und bekommer 4 Verschieden Auskünfte.



1. Bitte gedulden sie sich, O2 ruft bei ihnen so schnell wie möglich zurück

2. Das ist noch kein Eskalationsfall, deshalb wird sie noch keiner zurück rufen. Erst nach 14 Tagen.

3. Da wir noch keine Rückinfo von Techniker haben, können wir keinen weiteren Termin vereinbaren.

4. Wir warten auf Rückinfo vom Techniker, dann wird sich jemand von der T-Com melden.????



Zeitgleich bekommt die Kundin eine Rechnung von der T-Com für Oktober.?

O2 hat nicht, wie zugesagt den T-Net Anschluss gekündigt, obwohl ich mehrmals bei der Betreuung deswegen nachgefragt

Habe. !!!!!!!!



Nachdem ich zum 3 mal mit der Kündigung gedroht habe, und schon alle Papiere bereithalte, auch die vom

Mobilfunkvertrag der Kundin, die das Wort O2 nicht mehr hören kann, ruft einer vom Backoffice von O2 an

Und macht einen Termin für den T-Com Techniker der am 2.10.07 kommen soll.



Am 2.10.07 wartet die Kundin von 12-17 Uhr auf den Techniker aber keiner kommt.

Um 18 Uhr ruf ich bei der Händlerbetreuung an und man gibt mir einen neuen Termin.



Am 8.10.07 sollte der T-Com Techniker zwischen 8-12 Uhr bei der Kundin sein.(Fehlanzeige) !!!!!

Ich rufe bei der Bereuung an und man sagt mir Wort wörtlich

Der Termin kann auch nicht funktionieren, denn die T-Com muss den erst bestätigen.

Das hat mit der Betreuer am 2.10.07 aber nicht gesagt.



Und somit ist wieder 1 Woche verflogen wegen einer Falschaussagen der Händlerberteuung.



Ich lasse mir noch mal einen Termin (am 12.10.07) 8-12 Uhr geben.



Am 11.10.07 Händlerbetreuung angerufen und mir den Termin bestätigen lassen!!!

Der Termin wurde mir auch vom Vertriebsbeauftragten bestätigt.



Am 12.07.07 von 8-14.30 Uhr auf den Techniker gewartet, aber keiner kam.



Am 13.07.07 die Händlerbetreuung angerufen und gefragt, warum keiner gekommen ist?

Die Antwort lautete: Die Kundin wurde am 12.07.07 angerufen um einen Termin abzusprechen?????

Warum absprechen? Wenn der Termin schon bestätigt worden ist?

Antwort: Das war nur ein Wunschtermin, der aber noch nicht bestätigt ist!!!!!!!



Ich glaube die wollen die Kundin und mich wohl veräppeln !!!!





Am Montag wird die Kundin den DSL und ihren Mobilfunkvertrag bei O2 Kundigen, wenn sich heute keiner mehr von O2 meldet und den letzten Termin vereinbart.!

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von O2-Kunde (Haendler aus NRW 2011) 19.10.2007 um 11:21 Uhr
Unglaublich ! es war endlich ein Techniker da, aber aus dsl 16..wurde 4,8 mb..Rauswurf nach 1 Stunde und und und...............
Kommentar von O2-Kunde (Haendler aus NRW 2011) 13.09.2008 um 00:32 Uhr
bis zum 08.09.2008 hat der O2 Anschluß nicht richtig funktioniert, immer wieder Abstürze, wie oben beschrieben.Seit dem 12.09.08 hat die Kundin Alice und es läuft

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken