Anzeige

von , über "DSL 4.000" von O2 , am um 17:12 Uhr

O2 - gratis Werbung für die Telecom

Meine O2-Karriere:
erste 2 Wochen: problemloser Wechsel von T-com zu O2; allerdings Telefonie sehr verrauscht
folgende 8 Wochen: gute I-net Performance; Telefonie immer noch verrauscht und 1/2-Sekunden Ausfälle ("Was hast Du gerade gesagt?" wird mein Standard-Satz)
folgende 3 Monate bis heute: telefonieren - ein legales Glücksspiel. Leitung steht oft nicht, sogar für Tage. Keine Leitung, da wird die Flatrate ziemlich sinnlos!
Falls doch:
- es knistert, knackt und rauscht, erinnert an Apollo 11. Allerdings war Neil Armstrong im Funkverkehr Mond-Erde besser zu verstehen.
- die Leitung bricht im Gespräch zusammen
- nach dem wählen ist die Leitung tot, doch nur für mich. Der Angerufene hört mich; sehr, sehr peinlich falls man dann wieder mal über die "tolle" O2-Qualität flucht.

Die technische-Hotline:
- oft 4 bis 6 mal hintereinander die Warteschleife getestet, je 30 Minuten (dann fliegt man automatisch raus).Und ja, die Hotline ist gratis, allerdings nur vom dann nicht funktionierenden Festnetz-Anschluss
- wenn man durchkommt gibt es Standardfloskeln wie "bitte den Router resetten" / "Wir prüfen die Leitung" / "Der Fehler liegt u.U. bei Ihnen" - zu letzterem: habe ein neues Telefon gekauft, evtl. Störungen im Stromnetz prüfen lassen, statt WLan per Kabel verbunden. Bisher keine Besserung.
- zum Abschluss dann immer: "Wir danken für Ihren Anruf." Ist dass ironisch gemeint?

Letzte Konsequenz: Werde außerordentlich kündigen.

Übrigens, selbst eine Bewertung mit "negativ" ist zu gut!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken