Anzeige

von , über "DSL 16.000" von O2 , am um 07:00 Uhr

O2, ohne größere Probleme

Nach dem Wechsel von Telekom zu O2 mit dem DSL Anschluss ist nicht nur der Preis besser als vorher.
Telekom schaltete 16M-bit ins Haus und es kamen bestenfalls 6 M-bit an. Nach dem Wechsel zu O2 werden ebenfalls 16 M-bit geliefert (12,5 M-bit werdensynchronisiert) und können bis zur synchronisierten Bandbreite sogar genutzt werden. Der Service per Telefon und Internet ist Ok, die Mitarbeiter des Unternehmens wirken bei mienen Kontakten bisher stets geschult und bemüht.

VoIP funktioniert bisher fehlerfrei, weshalb ich die negativen Beiträge nicht bestätigen kann.

Selbst das "umswitchen" auf einen anderen Router (hier: Speedtouch von Thomson) ist komplett möchlich, sowohl mit I-Net als auch mit VoIP. (Allerdings rückt O2 die Konfigurationsdaten nicht selbst heraus, das macht dafür der Zyxel-Router automatisch bei Nutzung von Firefox)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von saber2003 26.04.2008 um 20:06 Uhr
man kann die daten aber bei o2 anfragen, man bekommt diese dann per post zugeschickt.. sonst ist o2 mein bester provider bisher.
Kommentar von ServicePack3 für XP 27.04.2008 um 14:46 Uhr
Hier könnt ihr es Saugen: http://tinyurl.com/6pnhub habs bei Winfuture gefunden ;=)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken