Anzeige

von , über "DSL Maxi/Solo (6.000/512)" von osnatel - EWE AG , am um 16:37 Uhr

osnatel hat Kapazitätsgrenzen längst erreicht

Seit 2 Jahren habe ich DSL Maxi. Anfangs lief alles problemlos. Mittlerweile scheint osnatel aber nicht mehr in der Lage zu sein, das Heer der Kunden zu bewältigen. Telefonieren funktioniert zwar einwandfrei aber zu den Stoßzeiten bricht die DSL-Geschwindigkeit bis auf 800 KBit ein (bei DSL 6000). Nur frühmorgens oder nachts steht die volle Bandbreite zur Verfügung. Das ist armselig und die technische Hotline ist nicht authorisiert, das Problem beim Namen zu nennen. Es heißt lapidar immer nur, das es keine technischen Probleme mit meiner Leitung gibt, was ja auch richtig ist. Allerdings zeigen die temporären drastischen Geschwindigkeitseinbrüche, daß osnatel an seine Grenzen stößt, was natürlich von der Hotline nicht nach außen kommuniziert werden darf. Und das Unternehmen wirbt fröhlich weiter für Neukunden. Meine Toleranzschwelle als Vielsurfer ist jedenfalls längst überschritten und nach 2 Jahren werde ich nun definitiv den Anbieter wechseln. Osnatel kann man nur noch für Gelegenheitssurfer empfehlen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken