Anzeige

von , über "" von Tele Columbus , am um 23:53 Uhr

Billig in Preis und Leistung

Vorne weg, es ist eine 16/1 Mbit/s Leitung.
Leitung ist kostengünstig und dank Weigerung der Telekomunternehmen v/h-dsl auszubauen, obwohl Glasfaser verbaut ist, weil ja zu teuer hier im tiefsten Osten... ja nä is klar ne?!

Telecolumbus zwingt nicht zum disconnect alle 24h, wenn überhaupt so einmal im Monat.

Das war es mit von der positiven Seite auch schon.
Die Leitung ist instabil, deren Gateways überladen, Support eine unwissende, "liegt alles an mir" Bande, Rückzahlungen bis heute nicht gesehen, trotz Vertragsbruch bezüglich der Mindestverfügbarkeit des Netzes, wobei jeder Ausfall ordnungsgemäß gemeldet wurde...
Das klingt zwar noch nach, naja, man kriegt, was die Leitung hergibt und ich könnt mit leben; doch sind die Gateways der Telecolumbus so überladen, dass es nicht bei einer Reduktion im Downlink bleibt, es kommt kontinuierlich-regelmäßig-zufällig an mindestens 16h eines Tages zu der Situation, dass kurzzeitig keine Packete empfangen werden, dann fließen sie wieder zu mir, wenn auch gedrosselt.
Der Uplink scheint hier von unberührt.

Normales surfen geht über Telecolumbus, doch weder zoggen noch störungsfreies Arbeiten per z.B. ssh; dabei brauchen derartige Anwendungen nicht viel Bandbreite, lediglich eine störungs-/lag-freie Verbindung...

In Anbetracht meiner Erfahrungen, die ich zwangsweise mit diesem ISP machen muss: wer die Wahl hat, _Finger_ _weg_, kein Witz; billig in allem...

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Master-Men (dunkle-nacht) 23.03.2011 um 23:51 Uhr
wenn Du dich so mit Gateways und Co auskennst, dann lege Dir eine T1 Leitung zu ;)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken