Anzeige

von , über "DSL 2.000" von TELE2 , am um 23:39 Uhr

Bitte beachten

Hi Leute
Um vernünftige Geschwindigkeit zu erzielen unbedingt die Browserüberwachung ausschalten und die Sicherheitseinstellungen. Eine Firewall und ein Vierenschutz reichen, je höher die Sicherheitseinstellungen desto langsamer die Verbindung. Bevor ihr kündigt oder andere sachen macht, wechselt die Hardware, der Router ist nicht unbedingt first class, reicht aber für DSL 2000 aus, bei 6000-er Zugang evtl. anderen Router nehmen. Ein User hier verwies auf die Fritz-Box! Um zu testen ob es an den Sicherheitseinstellungen liegt, müsstet ihr kurz nackt zum Test. Keine Firewall, kein Vierenschutz usw., die Seite hier ist relativ sicher und der test dauert nur etwa 1 min. Danach schaltet ihr Vierenschutz ein, neuer Test der ist schon langsamer, noch eine Firewall dazu und esgeht wieder etwas langsamer. Will sagen, es liegt nicht immer an Tele-2, manche Schutzprogramme bremsen die Verbindung stark aus und verfälschen sogar den test. Kommt bei G-DATA und Mc-Aff. vor.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken