Anzeige

von , über "DSL 2.000" von TELE2 , am um 20:12 Uhr

Bloß nicht zu Tele2!

Nach dem Wechsel vom Magentafarbenem war ich 2 Monate (!) ohne Telefon und Internet. Anrufe bei der Hotline hatten in etwas den selben Effekt wie Anrufe bei der Zeitansage in Brisbane: nämlich gar keinen, außer horrender Kosten.
Kurz gesagt: Es hat Tele2 überhaupt nicht interessiert, warum der Anschluß nicht geht.
Krönung des ganzen: Auf meine Nummer wurde während dieser 2 Monate ein Anrufbeantworter geschaltet (den es laut Vertrag gar nicht geben durfte) auf den ich nicht zugreifen konnte und der meinen Anrufern suggerierte, ich sei unter dieser Nummer erreichbar. Vielen Dank. Wäre es mein Geschäftsanschluß gewesen, ich wäre jetzt pleite.
Schreibt man Briefe oder emails, bekommt man Schreiben mit lustigen Textbausteinen zurück, auf das Problem wird einfach nicht eingegangen. Witzigerweise vergeht immer exakt ein Monat bis man 'Antwort' bekommt. Macht aber nix, steht ja eh nix drin.
Aber es kommt noch besser: Ich bin 5 Monate nach dem Wechsel zu Tele2 umgezogen, innerhalb der Stadt. Also fülle ich das Online-Formular >>Sie ziehen um: kein Problem!>Dann schicken wir Ihnen Ihren neuen Vertrag zu, neue Nummern bekommen Sie automatisch!>technisch nicht möglich
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken