Anzeige

von , über "DSL 16.000" von TELE2 , am um 15:51 Uhr

DSL-Speed-Einbußen durch OS

habe schon oft den dsl-speedtest gemacht mit WinXp SP2 und kam bei bestellter 16000er leitung (TELE2) auf 4000 - 5500 kbit/s. hab auch verschiedene regedit-änderungen probiert nach anweisungen aus dem netz, aber das hat nix gebracht.
grade hab ich suse-linux installiert und zum erstenmal einen speed von knappen 11000 kbit/s erreicht.
also nich provider anschimpfen, obwohl das auch noch nicht optimal ist mit den 11000, sondern lieber nach den mpu-werten gucken. glaube linux hatte meinen standardmäßig auf 1500 gesetzt. ist allerdings kein tipp, da ich eigentlich keine ahnung hab, woran es liegen könnte.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken