Anzeige

von , über "DSL 16.000" von TELE2 , am um 13:29 Uhr

fleißig beschweren!!!

Auch wir mußten zu lange auf das Tele2 Komplettpaket warten. Ich habe mich mit einer detaillierten email beschwert und man versprach mir eine Gutschrift von immerhin 25 Euro, die aber natürlich noch nicht die gesamten Zusatzkosten abdecken, die durch die Verspätung entstanden. Da ich die aber nicht genauer nachweisen kann, muss ich mich mit den 25 Euro zufrieden geben.
Zum Speedtest: Auch ich konnte diese Webbrowserüberwachung nicht abschalten. Schade! Auch ich bezahle für 16 M/Bits und kriege zur Zeit nicht einmal 1 M/bit. Ein Techniker von Tele2 rief mich an und versicherte mir, dass ich jetzt eine besonders schnelle Leitung hätte aber die 16 M/Bits technisch nicht möglich seien. Das ist doch skandalös!!! Sie verkaufen es und machen Werbung damit aber können es nicht liefern!
Ich wundere mich, dass so etwas so lange zugelassen wird. Wie kann man denen denn den Verbraucherschutz auf den Hals schicken?
Ich werde mich jedenfalls fließig weiter beschweren und demnächst wechseln, wenn ich weiß zu wem.
Und Ihr solltet das auch alle tun und denen von Tele2 die Hölle heiß machen!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken