Anzeige

von , über "DSL 6.000" von TELE2 , am um 00:13 Uhr

immer noch gut

zugegeben,hatte auch einige propleme in letzter zeit,aber kleinigkeiten,was mich auch stört,ist ,daß man die box nicht selbst intallieren kann,habe das auch schon moniert.noch ein tip zum schreiben des vorgängers,einfach eine neue box schicken lassen,dann klappt es vielleicht besser mit der zeitumstellung.oft hängt die sprachqualität and der "letzten Meile" und die gehört meist außschließlich zur telekom oder ehemalige deutsche bundespost.das sind dann mind. 30 jahre alte kupferkabel.die portierung wird in der regel nach und nach von tele2 im eigenen netz übernommen.wenn natürlich die provider alle an einem gesamtnetz finanziell sich beteiligen würden und die bit ströme je nach bedarf bei überlastung in jeweils andere netze ohne voranmeldung einspeisen könnten,währen viele propleme gelöst. der markt ist an sich noch sehr jung ,aber die qualität nimmt durchaus auch zu.man könnte theoretisch noch 10 neue anbieter sich gründen lassen,die propleme lassen sich nur durch eine faire gesamtnetzinfrastruktur lösen,mit einer telephonfirma ,die den technischen support leistet.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken