Anzeige

von , über "DSL 6.000" von TELE2 , am um 21:31 Uhr

Nur schlecht

DSL6000 kommt nur auf eine 2000 Rate. Kündigung wurde wiederholt ignoriert. Tele2 behauptet, daß Kündigung nicht eingegangen und sich damit Vertrag verlängert hat. Per Fax die Bestätigung des Deutsche-Post-Einschreibens zu Tele2 geschickt, das die rechtzeitige Kündiung nachweisen soll. Zuerst sind zwei Faxe "nicht angekommen" und dann wurde Bestätigung nicht anerkannt. Muss jetzt mit Rechtsanwalt arbeiten. Der berichtet, daß Tele2 darauf abzielt, daß der genervte Kunde sich seinem Schicksal ergibt und nicht den Weg über den Rechtsanwalt geht.
Betrügerische Methoden bei schlechtem Service. Aufsichtsamt muss langsam einschreiten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken