Anzeige

von , über "DSL 16.000" von TELE2 , am um 00:43 Uhr

TELE2 DSL 16000 (Richtig einstellen)

TELE2 DSL 16000 (Richtig einstellen)

Kundenservice:
Für Diagnosezwecke benötige ich die Angabe, welche Geschwindigkeit Ihr
SpeedTouch ( http://speedtouch.lan ) im Menüpunkt
"Breitbandverbindung" - "DSL-Verbindung" - "Bandbreite" anzeigt. Diese
Zahlen werden durch Ihr SpeedTouch in regelmäßigen Abständen
ermittelt. Senden Sie uns bitte ein Screenshot (Bildschirmfoto) dieser
Ansicht zu.

Wichtig ist vorerst, dass Sie während der durchzuführenden SpeedTests
keine weiteren Programme laufen lassen, die direkt auf das Internet
zugreifen. Hierzu gehören unter anderem Filesharingprogramme wie Emule
oder Bittorrent. Desweiteren dürfen Sie während dieser Tests nur einen
PC auf Ihren Internetzugang zugreifen lassen, da die Geschwindigkeit
bei Verwendung mehrer DSL-Endgeräte beeinflusst wird.

Häufig kommt es vor, dass die Server, von denen Sie Daten
herunterladen, ihre maximale Bandbreite bereits erreicht haben oder
diese pro Nutzer begrenzt ist. Es ist uns leider nicht möglich, die
Bandbreite von Servern anderer Anbieter zu beeinflussen.

Auch so genannte "Speedtests" (zB. www.wieistmemineip.de) können immer
nur die momentane Geschwindigkeit zwischen dem betreffenden Server und
Ihrem Computer feststellen. Ist jedoch der Server, auf dem Sie den
Speedtest durchführen, stark frequentiert oder gar überlastet, wird
ein gänzlich falsches Testergebnis die Folge sein.

Sollte jedoch weiterhin nicht die von Ihnen bestellte Geschwindigkeit
anliegen, überprüfen Sie bitte Folgendes. Das SpeedTouch besitzt eine
eigene Webbrowser-Überwachung, welche den ausgehenden, sowie den
eingehenden Verkehr überwacht. Dieser Dienst läuft im Hintergrund und
kann die Internetgeschwindigkeit beeinträchtigen.

Schalten Sie diesen ab, sollten sich Ihre Testergebnisse spürbar
verbessern. Das Deaktivieren dieses Dienstes hat keinerlei
Auswirkungen auf die Sicherheit.

Öffnen Sie bitte Ihren Internet Explorer und geben Sie in die
Adressleiste "http://192.168.1.254" ein, um das Routermenü zu öffnen.
Klicken Sie hier auf der linken Seite auf "SpeedTouch" und
anschließend darunter auf "Konfiguration".
Rechts oben sehen Sie nun die Punkte "Übersicht Konfigurieren
Hilfe", klicken Sie dort bitte auf "Konfigurieren".

Scrollen Sie jetzt nach unten, bis Sie den Hauptpunkt
"Systemkonfiguration" und darunter "Webbrowser-Überwachung" sehen
können. Wählen Sie im Anschluss daran in dem Auswahlfenster rechts
neben "Webbrowser-Überwachung" die Option "deaktivieren" aus und
bestätigen Sie diese Änderung mit "Übernehmen". Anschließend erscheint
eine Meldung, dass die "Adressbasierte Filterung" deaktiviert wird,
bestätigen Sie dies bitte mit einem Klick auf "OK".

Führen Sie nun erneut einen Speedtest aus, um sich von der Einstellung
zu überzeugen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
25 von 39 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken