Anzeige

von , über "DSL 2.000" von TELE2 , am um 13:37 Uhr

Warten, warten.....bis wann?

Sollte am 08.11.07 den DSL 2000 Komplett freigeschaltet bekommen. Die Box hatte ich bereits erhalten. Nach der Arbeit abends war nichts freigeschaltet. Ein Anruf bei der Hotline ergab, dass sich lt. Tele2 die Telekom nicht an Absprachen bzgl. Freischaltung gehalten habe und sich Tele2 nun im Mahnverfahren gegen die Telekom befindet. Einen neuen Freischalttermin habe ich bei diesem Gespräch nicht erhalten. Einige Tage später kam eine Mail von Tele2 (ohne persönliche Anrede), der Termin kann sich noch um mehrere Wochen verschieben/verzögern. Ich warte jetzt noch bis zum 08.12.07 (dann sind satte 4 Wochen seit dem ursprünglichen Freischalttermin vergangen)....und dann werde ich mich zu einem anderen DSL-Anbieter begeben.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 29 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 23.11.2007 um 18:26 Uhr
Das ist herausreden von Tele 2 ruf am besten mal bei T-com selbst an und frag mal nach, wie gut das ich nie gewechselt habe schon garnicht telefonisch was nicht erlaubt ist
Kommentar von noname12 (Ottokar) 23.11.2007 um 20:43 Uhr
Setzte Ihnen eine Frist von 2 Wochen zur Vertragserfüllung, wenn die verstreicht kündige. Bei mir haben sie es nach 3,5 Monaten nicht geschafft
Kommentar von rezresch (rezresch) 26.11.2007 um 03:13 Uhr
Mal wieder typisch, dass die Telekom als Sündenbock hin halten muss. Qualität und Service haben eben auch ihren Preis...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken