Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 02:28 Uhr

14 Tage DSL-Leitung defekt

14 Tage hatte ich keinen Internet-Anschluß wg. eines defekten Kabelanschlusses ausserhalb meines Hauses. Jetzt steht er wieder einigermassen, aber die Geschwindigkeit ist zum Einschlafen.
Vertraglich soll es DSL6000 sein, aber die Leistung liegt zw. 600 und 2500 im Download-Bereich.
Abschliessend möchte ich feststellen, daß es in der Störungsstelle nur so von Inkompetenz wimmelt. Allerdings gibt es auch Ausnahmen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Dieter von der Nordsee 05.09.2007 um 17:16 Uhr
Nachdem gestern ein Techniker (zuständig für DSL) die Leitung wieder hergestellt hatte, kamen heute zwei Techniker (zuständig für Kabel u. Leitungen) und drehten erstmal alles wieder zurück, dann wurd
Kommentar von Dieter von der Nordsee 07.09.2007 um 19:00 Uhr
dann wurde der dadurch erneut vorhandene Fehler wieder behoben und die Leitung stand wieder. Die Geschwindigkeit geht aber rauf und runter
Kommentar von Dieter von der Nordsee 09.10.2007 um 19:16 Uhr
Nach nunmehr 4 Wochen kann ich ergänzend nur sagen, daß ich mit der DSL-Geschwindigkeit wieder zufrieden bin und keine Probleme mehr habe

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken