Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 11:34 Uhr

16k bezahlen für was?

Eine Schande, dass man in Deutschland nicht die Leistung erhält die man bezahlt - wir zahlen gezwungenermaßen DSL 16k - laut Leitungsanalyse sind 6k möglich - freigeschaltet offiziell DSL 2k.. und Leistung meist unter 1mbit...

Und keine Möglichkeit auf einen preiswerteren oder zumindest der Leistung angemessenen TArif zu wechseln. "DorfDSL-Tarif" gibt es nur in Gebieten, in denen nominell weniger als 2MBit geliefert werden können, die tatsächliche Leistung interessiert niemanden.

Danke Telekom.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 28 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 13.06.2011 um 19:53 Uhr
Wie wäre es mit DSL 6000?
Kommentar von Ölli 14.06.2011 um 09:25 Uhr
Gibts nicht mehr. C&S Basic ohne Telefon-Flatrate mit bis zu DSL 2000 f. 29,95/33,95 oder C&S Comfort mit bis zu 16000 f. 34,95/38,95 Euro
Kommentar von Braniff 14.06.2011 um 10:48 Uhr
ja man hätte die Telekom richtig zerschlagen müssen schliesslich verlangt die Geld weil angeblich sie den Ausbau bezahlt habe,was gelogen ist,der Steuerzahler hat bezahlt auch die faulen Beamten

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken