Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 10:53 Uhr

16T DSL gekauft, nie über 11,5T geliefert

Nun bin ich schon seit den alten BTX-Zeiten t-online Kunde, damals einfach "Post" genannt. Wieviel Zeit, Geld und Ärger ich dafür verbraucht habe? Ich will es gar nicht wissen. Daß ich nur 11,5 von 16T geliefert bekomme - "das geht technisch nicht so einfach." So,so!! Oder: Nach einem Gewitter: DSL weg - 3 Tage Telefonate - kein DSL - im Urlaub: SMS mit "alles o.k." - nach Urlaub: ja, ganau: kein DSL - 2 Tage Telefonate: "Das kann nur an ihrem Modem liegen, die gehen immer bei Gewitter kaputt!" Neues Modem bei Post gekauft - klar: kein DSL. Dann Techniker vor Ort: ha, das ist aber komisch - Stunden später dessen Anruf aus der Verteilerstelle: ja, da ist der Port defekt. Geld zurück? Nöö - das Moden ist ja o.k.. Grrrr

Und trotz allem - sind die anderen wirklich besser? Auf dem Land habe ich eben keine Alternative.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken