Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 04:04 Uhr

A never ending story

Mit dem neuen "Surf and comfort plus-Paket" sparen? Aber klar, jeden Monat bis zu 50 Euro, da konnte ich nicht wiederstehen, ein Highspeed-Modem incl. Router und Vorortinstallation gabs auch noch dazu... So die Theorie, November 2006.

Zur Praxis:
1. Zunächst kam ein falsches Modem, ohne Router-Funktion.
2. Deswegen musste der Installationstermin verlegt werden.
3. Dieser Termin wurde dann dreimal geändert, da sich T-Com und Installateur nicht einig waren, ob man auch nach 16 Uhr Techniker herausschicken kann.
4. Das neue Modem, ein Speedport 700V wurde geliefert, Januar 2007.
5. Der technische Kundendienst sagte mir zu, man könne mir Ende Februar einen Techniker rausschicken. Ich drohte mit Kündigung.
6. Am nächsten Tag kam der Techniker, schloss Modem an; Techniker verzweifelte, da Modem selbstständig Update (Patch) lud.
7. Speedport lief 5 Tage lang, dann setzte es regelmäßig aus. Ich rief Störungsstelle an, Leitung wurde gemessen, diese war fehlerfrei.
8. Ich reklamierte das Modom, jetzt soll in der dritten Januarwoche das Speedport 701 geliefert werden.

Zum Abschluss:
Mittlerweile surfe ich wieder mit dem US-Robotics Router und einem Telekom Lan 401, läuft prima.

Die Leitungsgeschwindigkeit lief zunächst zum mit 2000er Leistung, obwohl 6000 geschaltet war. Die bl.... Idee des Technikers war, dass diese halbiert wird, wenn man 2 LAN-Anschlüsse hat, es liegt lediglich an den TCP-IP-Einstellungen.

TIPP für alle Leidgeplagten: Besorgt euch im Netz das Programm "TCPOptimizer", damit konnte ich endlich nach 2 T-COM-Techniker-Besuchen die vollen 6000 nutzen.

Viel Erfolg!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken