Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 16:06 Uhr

Absichtliche Drosslung der Geschwindigkeit

Ich denke mal es ist absicht das T-online die Geschwindigkeit drosselt zu gewissen zeiten.Ich komme zu der Meinung weil ich bei T-home was interessantes gelesen habe.Die bieten hier einen DSL-16000 Plus anschluß an.Als ich die info anschaute sah ich die Punkte:
* Keine Zeit- und Volumenbegrenzung
* Keine Geschwindigkeitsdrosselung
* Keine Portsperrung
Vor allem der Punkt2 war interessant.Ich denke mal die wollen
damit erreichen daß sie Ihre Fernsehpakete verkaufen können.Ich selber habe auch DSL 16000 schon seit ca 1 Jahr und hatte noch nie Probleme damit.Erst seit ein paar Wochen habe ich das Problem das der Download von ca 16 -22 Uhr in die Knie geht.Wer möchte kann sich ja mal die Infos zu den T-Home Paketen anschauen unter http://entertain.eki.t-home.de
Ich habe in der letzten Zeit so viel gelesen über Geschwindigkeitseinbrüche der DSL 16000 Leiteungen daß ich denke daß es absicht ist.
Mfg
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Altermann (Altermann) 25.01.2008 um 17:05 Uhr
Glaubst Du an den Weihnachtsmann der mit Geschenken kommt

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken