Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 19:38 Uhr

Abzocke

als ich von der Telekom zu Vodafone gewechselt habe, Ende Telekom 4.4.08, hat mir Vodafone einen Anschalttermin zum 06.06.08 geschickt. Die Telekom hat mir den Anschluss einfach blockiert. Trotz schriftlicher Bestätigung von der Telekom, dass der Anschluss frei wäre, wurde eine Anschaltung dann erst zum 06.06. durchgeführt. Das ist eine Frechheit und aus meiner Sicht Erpressung von der Telekom.
Das andere war die DSL Geschwindigkeit, 6000 der Vertrag nur 3000 vom Anschluss her möglich, durch Geschwindigkeitstest bestätigt. Seit ich bei Vodafone bin 6000 laut 3 verschiedenen Geschwindigkeitstest.
Die Mitarbeiter der Hotline sind unglaublich dämlich und unverschämt. Ich zitiere einen Telekom Hotline Mitarbeiter in einem Telefonat am 07.04.08. Es ging darum dass der Anschluss bis zum 06.06.08 blockiert ist:"Ist ihnen das zu lange?"
Leider ist Vodafone auch nicht besser, siehe meinen Bericht über Vodafone.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 28.06.2008 um 19:50 Uhr
Alle dumm außer...?
Kommentar von gekko 29.06.2008 um 16:07 Uhr
also fällt arcor auch flach(voafone) .. wenn man den speed zu bemängeln hat sollte man ins ausland ziehen.:) deutsches netz ist deutsches netz und trotzdem ist kupfer viel wert:D

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken