Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Deutsche Telekom , am um 14:41 Uhr

Ärgerlich

Bei meiner Adresse ist die Telekom der einzigste Anbieter der hier wohl DSL rein bekommt und hier leider auch nur eine 2000ner Leitung. Dennoch bezahle das doppelte als bei anderen Anbietern für geringere Leistung. Außerdem schwankt die Internetleistung permanent. Kleinere Schwankungen sind ja ok aber es gibt Tage wo ich hier mit 400kbs (DEN GANZEN TAG!) rumdümpel.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
132 von 232 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 16.03.2012 um 22:46 Uhr
Maßgend sind die Wertw die im Router stehen,was heißt sie zahlen das doppelte,.Wenn sie bei einem Anbieter 25,00 Euro bezahlen,dann zahlen sie bei der Telekom keine 50 Euro
Kommentar von WattenHierLos (WattenNuDatten) (User gesperrt) 17.03.2012 um 12:23 Uhr
Letzendlich steht aber fest, dass die Telekom viel zu teuer ist !!!!!!!!!
Kommentar von Rudolf.S 17.03.2012 um 18:41 Uhr
Aktuell kostet eine 2000 Leitung bei T.Com 29,95 Eu + 2,95 Hardwarmiete im Monat also 32,90 Eu! Abzocke!! @F.R sie zahlen 37,90 EU Schauen sie mal ihre Rechnung genauer an! Versteckte Kosten! Hardware

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken