Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 17:43 Uhr

Alles Bestens

O. K., T-Com ist etwas teurer als andere Anbieter. Dafür beste Technik, beste Infrastruktur -(DSL 6.000, heute 3 X gemessen: "5.604, 5.910 &. 7.440", in Kleinstadt, 20.000 Einw.)- u. vor Allem, absolut korrekte Rechnungen. War schon bei einigen Div. Providern. Einer war superbillig, verlangte aber jährl. Vorauszahlung der Nutzungsgebühren - 3 Mon. später war er pleite u. mein Geld weg. Ein 2ter, der mit den Einsen im Namen, buchte noch nach der Kündigung, Kündigungsbestätigung u. Abschaltung des Anschlusses, 7 Mon. lang nicht angefallene Gebühren von meinem Konto ab. Diese Beträge musste ich mir mühsam zurückholen. Wiederum ein Anderer verweigerte mir als Stammkunde den Wechsel in einen neuen günstigeren Tarif, da der neue Tarif nur für Neukunden möglich wäre. Den Erhalt einer daraufhin erfolgten Kündigung, per Einschreiben mit Rückschein, bestritt der Provider neun Monate. Er wollte mich durch Beauftragung eines Inkassobüros zur Zahlung der unberechtigten Forderung zwingen. Nach Einschaltung eines Anwalts bekam ich nicht einmal eine Entschuldigung.

Also Leute, bei T-Com ist sicher nicht Alles optimal, aber im Vergleich zu anderen Providern läuft es eben immer noch am Besten. Da ich somit weniger Ärger habe, bin ich auch bereit etwas mehr zu zahlen.

Wer es nicht glaubt, soll seine eig. Erfahrungen mit den div. Anbietern machen, ich bin überzeugt, er kommt früher, oder später reumütig zu den Tele-Com-ikern zurück.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken