Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 12:58 Uhr

Alles im grünen Bereich

Hallo,

wollte mal einen wieder einen Bericht schreiben. Mein Tarif lautet T-Online DSL 16000 .

Hardware technisch bin ich abwechselnd mit einen Win 2000 Prof. Rechner im Netz oder gerade mit einen Linux / Ubuntu 8.04 Hardy als OS im Netz. Beide haben Lan mit einen Speedport 200. Beide Pentium 4 (Alter ca. 6 Jahre alte Rechner) mit unterschiedlichen RAM. Was aber der Geschwindigkeit nichts abtut, da beide Systeme sauber 'aufgesetzt' sind. Windows hat Tune Up als Reinigungssystem und bei Linux brauche ich das nicht.

Ausfälle = Keine, weder Telefon technisch noch beim Internet.

Geschwindigkeit ob mit Opera oder Firefox kein Problem.

ca. 15000 kb / upload um die 1000/1100 kb. Somit alles im grünen Bereich.

Was die Hotline angeht, bisher brauchte ich die nur einmal und da waren die Damen sehr nett und die Wartezeit war gering.

Allgemein: Ich denke mal den perfekten Anbieter gibt es nicht, dafür gibt es einfach zuviele Faktoren. Wie z. B. Standort der Wohnung / Haus, Hardware und die Fähigkeit auch mal den eigenen PC zu überprüfen ink. Kabel, Anschlüsse. Sich mal mit der Materie Computer auseinander zu setzen und Zeit zu investieren. ;-)

Auch das Verhalten der Menschen spielt da vielleicht eine große Rolle. Wenn ich mir manche 'Beurteilungen' ansehe, kann ich niemanden am anderen Ende des Telefons verdenken, wenn er einfach auflegen würde. So wie man in den Wald reinschreit so kommt es wieder heraus. :-) In der Regel zumindest und die hat auch Ausnahmen.

Was wäre für mich ein Grund den Anbieter zu wechseln oder was ginge gar nicht?

Hall in der Telefonleitung (wir schreiben das Jahre 2008!) oder ständige Abbrüche, letzteres hatte mich dazu gebracht den Anbieter zu wechseln. Da mein Win Rechner Jahre lang ohne Probleme die Geschwindigkeit gebracht hatte und dann bei der Übernahme eines anderen Anbieters hatte ich nur noch zum Schluss gerade mal 800 kb auf der Leitung bezahlte aber DSL 6000. So was geht bei mir überhaupt nicht. Halbes Jahr Kulanzeit und jede Menge Beschwerden von meiner Seite per Email oder Telefon.

Gute Anbieter denke erkennt man auch daran dass bei Problemen geholfen wird. Man kann zig Leute fragen, auf einen Nenner kommt man selten. Die einen haben mit XY Anbieter ein Problem, die anderen jahrelange Zufriedenheit.

Entscheiden muss man das für sich und vor allem lesen auch beim Kleingedruckten! Vor allem dort.

Nach was würde ich einen Anbeiter suchen?

-Leistung / Paket
-Kosten / versteckte Kosten wie Hotline
-Erreichbarkeit im Geschäft oder nur per Telefon/ Internet
-Was brauche ich oder meine Familie?
-Wie schauen die AGB's aus? Irgendwelche Fußangeln?
-Foren durchforsten, nach Erfahrungsberichten die man auch gebrauchen kann.
-Fragen beim Nachbarn, ob und welche Leistung dieser bezieht, vielleicht auch mehrere Nachbarn.
-Klären welche Leitung zum Haus führt und was diese hergibt.
-Was soll mich der Spass im Monat kosten?

Mir würde nie einfallen am Telefon oder im Internet einen Wechsel zu beantragen, selbst bei meinen Umzug war ich im T -Laden drin, habe mir die Daten auch zeigen lassen, was eingetragen wurde im System. Geht nämlich auch, muss man nur fragen. Zumindest hier in der Stadt.
Damit bin ich bisher gut gefahren. Egal was man mir am Telefon vekaufen wollte, einfach auflegen und gut ist es.

Ich hoffe dass die Leitung weiterhin so stabil bleibt und keine Probleme austreten. Der Preis könnte etwas günstiger sein, aber der ist zur Zeit sekundär.

Dann wünsche ich noch einen sonnigen Sonntag und für alle Leidgeplagten die das eine oder andere Problem haben egal mit welchen Anbieter viel Glück, dass diese schnellstens behoben werden.

MfG
Queenamarok
Mittelfranken














Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 41 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Thomas Petzold 14.09.2008 um 13:02 Uhr
toller Bericht, vollste Zustimmung von mir!
Kommentar von wilson (Drozella) 14.09.2008 um 17:43 Uhr
Jaaa! Kann ich alles nur bestätigen!
Kommentar von Hote 14.09.2008 um 19:05 Uhr
Als ich heute n 6000er einforderte die nur 372 bringt war ich mit Herr Schnitzel ? verbunden nur Betrüger und Komiker

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken