Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 12:16 Uhr

Alles in Ordnung gewesen bis jetzt

Seit ca. 2006 sind wir Kunden bei T-Com.
Wir waren eigentlich am Anfang ganz begeister von T-Com. Das einzige Problem war; Wir hatten nur T-DSL 6000 bekommen anstatt der versprochenen 16000. Nach einigen hin und her hatten wir dan Ende 2006 T-Dsl 6000 mit recht hohem Speed.
Später dann Ende 2007 fing der Stress mit der T-Com an. Wir waren Umgezogen und T-Com kam total durcheinander. Jeden Monat kamen Rechnungen in höhe von 100,Euro nach Hause. Auf der Rechnung stand jediglich: T-DSL 6000...... und weitere Infos auch nicht.
Ich habe mich mal umgehört.
Warscheinlich hat Telecom viele Probleme wenn jemand Umzieht.
War also nix neues. Jetzt bin ich weniger von T-Com begeistert und wechsel zu 1&1. Hoffentlich bringt das was.



Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 35 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 26.11.2008 um 13:34 Uhr
Wenn man umzieht warum kündigt man nicht seinen Auftrag dann hat man solche Probleme nicht oder man macht alles über das Internet wo man seine eigene daten alle hat
Kommentar von hans köhler 26.11.2008 um 18:56 Uhr
laß das sein,wenn du zu 1minus1 wechselst mußt du abenteuerer sein u.nerven haben.ich hatte 2 jahre dauerstress mit denen u.bin zu t-home zurück.jetzt funktioniert wieder mein tel und ich kann surfen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken