Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 23:01 Uhr

Anschluss läuft perfekt

Nach sieben Jahren EWETEL hab ich 2010 wieder zur Telekom gewechselt. Die Leitung von EWE war langsam und störungsanfällig. Nach dem Wechsel zur Telekom wurde meine Leitung mit neuer Technik aufgepeppt. Doppelte Geschwindigkeit und bis heute keine Störung.
Nun habe ich aktuell das neue Modem 921v erhalten und die Anlage wurde auf VoIP umgeschaltet. Die Einrichtung klappte hervorragend. Durch eine erneute Leistungsverbesserung werde ich demnächst eine 6000er Verbindung haben.

Wenn etwas schief läuft, ist man heute schnell geneigt, einen Dienstleister an den Pranger zu stellen.

Läuft es allerdings gut, mögen viele nicht darüber reden und sehen dies als selbstverständlich an.

Ich für meinen Teil bin mit der Telekom sehr zufrieden und somit auch gerne bereit, ein paar Euro mehr für einen leistungsstarken und störungsfreien Anschluss im ländlichen Bereich zu zahlen.

Danke, Telekom.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
54 von 101 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 07.05.2013 um 17:47 Uhr
Da haben Sie vollkommen Recht,dass wenn etwas schief läuft,der Dienstleister schnell an den Pranger gestellt wird.
Kommentar von tatuetata (User gesperrt) 09.05.2013 um 16:56 Uhr
Der "Dienstleister" Telekom wird auch nie wieder vom Pranger wegkommen. Die wollen einfach nichts kapieren, außer deinem sauer verdientes Geld.
Kommentar von Jason (Jason) 09.05.2013 um 18:58 Uhr
@tatuetata: Deutsche Sprache, schwere Sprache.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken